Inbetriebnahme Koordinator (Offshore-Plattform) (m/w/d)

  • Bereich: Ingenieurbereiche
  • Beschäftigungsart: unbefristet
  • Stellenausschreibung:: 8243

Unsere Arbeitsumgebung

Ab 01.12.2021 für den Standort Lehrte: Mit ihren knapp 44.000 Einwohnern, ihren vielfältigen Freizeitangeboten und zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten ist die Stadt besonders für Familien attraktiv. Für die Großstadt-Abwechslung sorgt die unmittelbare Nähe zur Landeshauptstadt Hannover. Deren Zentrum befindet sich genau 16 Kilometer Luftlinie entfernt vom Lehrter Stadtkern. Die Stelle ist unbefristet. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 37 Stunden.

Unsere Herausforderungen

TenneT ist im Wachstum, um seine strategischen Ziele zu erreichen: Wir packen den Umbruch der Energieversorgung an. Wir machen Energiewende! Machen Sie mit – durch einen Job, der wirklich etwas bewegt!

Ihr Beitrag für TenneT

  • Im Rahmen einer zeitlich begrenzten Entsendung nach Cadiz (Spanien) haben Sie in der Rolle des Inbetriebnahme Koordinators/Commissioning Coordinator (m/w/d) die Verantwortung für die Koordination der Inbetriebnahme und die Sicherstellung der technischen "Funktionalität" der Offshore-Plattform BorWin 5 vor Ort. Sie berichten sowohl an den vorgesetzten Projektmitarbeiter (m/w/d) (Project Lead /Sub-Project Lead) als auch an den Teamleiter "Integration & Commissioning" (m/w/d).
  • Sie sind eine wichtige Schnittstelle zwischen dem Inbetriebnahme Team des Auftragsnehmers und dem Site-Management bzw. dem Projektteam der TenneT. Durch Ihr weites Aufgabenfeldtragen Sie wesentlich zur Erreichung der Projektziele (SHE, Zeit, Budget, Qualität) sowie der Sicherstellung der Umsetzung des Engineering gemäß der Vorgaben bei.
  • Dazu gehören die Verfolgung des Baufortschrittes, die entsprechende Berichterstattung an das Projektteam sowie die Unterstützung bei der Teilnahme und deren Dokumentation. Sie wirken dabei als Kontaktperson und Koordinator (m/w/d) in Bezug auf die Mängelliste und deren Abarbeitung durch den Auftragnehmer.
  • Die Koordinierung und Unterstützung von Inbetriebnahme Aktivitäten des Netzanschlusssystems zwischen dem Auftragnehmer und den technischen Spezialisten (m/w/d) der TenneT sowie die Sicherstellung der Qualität des Netzanschlusses und der Akzeptanz des Endnutzers runden das Aufgabenprofil ab. Dieses beinhaltet u.a. die Verantwortung dafür, dass die technischen Spezialisten (m/w/d) von TenneT für die Inbetriebnahmen an (Sub-)Systemen und Geräten in Absprache mit den Teil-/Projektleitern (m/w/d) zur Verfügung stehen. 
  • Ebenso kümmern Sie sich um die Sicherstellung der Dokumentation der Erst- und wiederkehrenden Prüfungen, Schutz und Wartung betroffener Geräte (Batterien, Pumpen usw.) auf der Baustelle.
  • Eine mehrwöchige Einarbeitung inkl. Hospitation in anderen Projekten und Abteilungen bis zur Entsendung ist Teil der Position. Ziel ist es hier, die notwendigen Zertifikate und Berechtigungen zu erlangen sowie erste Kontakte zu knüpfen.

Ihr Profil

  • Sie besitzen einen Master-Abschluss in Elektrotechnik  mit dem Schwerpunkt Energietechnik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Sie können in einer Hochspannungsumgebung on- und offshore arbeiten und bringen Berufserfahrung im Arbeiten in einer Hochspannungsumgebung und für Inbetriebnahmen mit
  • Sie überzeugen mit Ihrer selbständigen, gewissenhaften Arbeitsweise und besitzen daneben gute Kontakt- und Teamfähigkeiten
  • Die Stelle erfordert eine gute mündliche und schriftliche Ausdruckskraft in einem fließenden schriftlichen und gesprochenen Geschäftsenglisch sowie Deutsch
  • Ein sicherer Umgang mit MS Office (Word, Excel und PowerPoint) sowie ein Führerschein der Klasse B sind vorhanden
  • Die arbeitsmedizinische Eignung für Offshore-Operationen nach AWMF-Standard sowie die Eignung für die Höhe (G41) wird von unserem Betriebsarzt festgestellt
  • Die Bereitschaft zu einer Entsendung bis zu ca. 2 Jahren nach Cadiz/Spanien bis zum Sail Out der Plattform ist Voraussetzung

Unsere Benefits

  • Eine attraktive Vergütung auf Grundlage unseres Tarifvertrags inklusive Weihnachtsgeld und diverser Bonusleistungen sowie eine betriebliche Altersvorsorge
  • Flexible Arbeitszeiten bei einer 37-Stunden Woche ohne Kernarbeitszeit, mit Gleitzeitkonto und Homeoffice Option sowie 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • Ein umfangreiches, individuelles Weiterbildungsangebot
  • Eine moderne und professionelle technische Ausstattung (z. B. höhenverstellbare Tische, iPhone, Laptop,…)
  • Always Energy – eine Vielzahl an Möglichkeiten, sich sportlich auszupowern
  • Gaumenfreuden: Ein Betriebsrestaurant, das eine große Auswahl an günstigen und gesunden Menüs bietet
  • Unterstützungsangebote durch unsere Kooperation mit dem bundesweit tätigen pme Familienservice in Fragen rund um die Kinderbetreuung, Haushaltsdienstleistungen, Pflege und Beruf sowie dem Employee Assistance Program in Kooperation mit INSITE Interventions GmbH (Individuelle Beratungsmöglichkeit in den Bereichen Gesundheit und Work-Life-Balance)
  • Die Möglichkeit, in einem international vernetzten, innovativen Unternehmen zu arbeiten, seine persönlichen Stärken zu nutzen und gemeinsam mit uns die Zukunft zu gestalten

Recruiting Prozess

In nur wenigen Minuten können Sie sich über unser Online-Bewerbungsformular bis zum 07.10.2021 bewerben. Wir sichten danach die Unterlagen und melden uns schnellstmöglich zurück. Unser Auswahlverfahren besteht aus einem Interview.
Englisch: Bewerbungsgespräche für diese Position finden (teilweise) auf Englisch statt. 

Für weitere Fragen zum Einstellungsprozess stehe ich gern zur Verfügung:
Eva-Marie Goos
People | Talent Acquisition
T +49 (0)5132 89-6825

TenneT ist ein Arbeitgeber mit gleichen Chancen für ALLE und bekennt sich voll und ganz zu den Grundsätzen der Chancengleichheit bei der Beschäftigung, um sicherzustellen, dass alle Bewerber und Mitarbeiter ohne Rücksicht auf Rasse, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, nationale Herkunft, Alter, Behinderung, Veteranenstatus, sexuelle Orientierung, Ehe- oder Familienstand bei der Einstellung, Beförderung und Beschäftigung berücksichtigt werden.

Kontakt für diesen Job

Sie möchten mehr Informationen?

Kontakt
Eva-Marie Goos
People | Talent Acquisition Germany
+49 (0)5132 89-6825

Stellen Sie eine Frage