Safety

Safety steht für uns an oberster Stelle. Dabei konnten wir 2014 gute Fortschritte erzielen. Allerdings sind für uns 36 unfallbedingte Arbeitsausfälle und 76 Vorfälle mit hohem Risiko immer noch unbefriedigend.

Mit der Zunahme unserer Offshore-Aktivitäten wachsen auch die Risiken, die sich aus der Arbeit in diesem Umfeld ergeben. Unsere Auftragnehmer wenden derzeit unterschiedliche Sicherheitsstandards an. Daher arbeiten wir eng mit diesen zusammen, um gemeinsame, einheitliche Kriterien durchzusetzen.

Unsere „Safety Vision 2018“ listet die Verbesserungen auf, die wir in den kommenden Jahren umsetzen müssen, wenn wir den Sicherheitsstandards der Ölindustrie und Petrochemie entsprechen wollen. Auch unsere Auftragsnehmer sind Teil unserer Safety Vision. Wir erwarten von ihnen, dass sie unsere hohen Standards ebenfalls erfüllen.

Karriere bei TenneT

Safety Vision
2018

Sie möchten mehr Informationen?

Kontakt:
Alexandra Mönch,
Talent Management | Recruiting
+49 (921) 50740 - 4087