Elektroniker für Betriebstechnik

Bei dieser Ausbildung liegen Ihre Schwerpunkte sowohl in der Montage von Systemen und Anlagen der Energieversorgungstechnik als auch der Melde-, der Antriebs- und der Automatisierungstechnik.

Sie werden mit der Inbetriebnahme, dem Betrieb, der Instandhaltung und Instandsetzung der genannten Anlagen vertraut gemacht. Das Beachten und Einhalten von Sicherheitsbestimmungen ist das A und O für selbstständiges Arbeiten im Bereich der Energietechnik.

Welche Tätigkeiten erwarten Sie bei TenneT?

Ihre praktische Ausbildung findet in den Ausbildungszentren sowohl im Montagebereich als auch in der Wartung und Instandsetzung statt. Hierzu gehören u. a.:

  • Metallbearbeitung
  • Schulung von Genauigkeit und Sorgfalt
  • Installationstechnik und Gebäudeautomation
  • Beleuchtungstechnik, Bau von Stromkreisverteilern
  • Schaltschrankbau
  • Automatisierung
  • Elektrische Antriebe
  • Mess- und Regelungstechnik
  • Leistungselektronik
  • Erlangen von Kenntnissen zum Thema Arbeitssicherheit,
  • Gesundheits- und Umweltschutz
 

Betriebseinsätze in den Fachbereichen:

  • Umspannwerke (Wartung und Instandsetzung von Hochspannungsschaltgeräten, Transformatoren, Spulen und Kondensatoren)
  • Informationssysteme sowie Datenfernübertragung für unsere Höchstspannungs-Netze (Errichten, Warten und Instandhalten von Schutz-, Mess-, Steuer- und Überwachungseinrichtungen unseres Höchstspannungs-Netzes)
  • Leitungen (Wartung und Instandhaltung von Höchstspannungs-Freileitungen und Hochspannungs-Kabeln)
 

Nach 18 Monaten legen Sie bereits den ersten Teil Ihrer Abschlussprüfung vor der Industrie- und Handelskammer zum/zur Elektroniker/in für Betriebstechnik ab. Das Prüfungsergebnis fließt mit 40 % in das Gesamtergebnis Ihrer Abschlussprüfung ein, die Sie am Ende Ihrer Ausbildung absolvieren.

Einstellungsvoraussetzungen

  • mindestens guter, mittlerer Bildungsabschluss
  • gute Noten in den mathematischen und naturwissenschaftlichen Fächern (vor allem Physik)
  • ausgeprägtes technisches Verständnis
  • Selbstständigkeit und Eigeninitiative
  • Teamgeist und Engagement
  • Flexibilität und Mobilität
  • Bitte beachten Sie, dass wir ausschließlich die berufliche Erstausbildung fördern.
 

Ausbildungsdauer

3 bis 3,5 Jahre

Wie können Sie sich bewerben?

Unser aktuelles Angebot an Ausbildungsplätzen finden Sie in unserem Stellenmarkt

Karriere bei TenneT

Sie möchten mehr Informationen?

Kontakt:
Claudia Schäfer,
Talent Management | Ausbildung
+49 (5132) 89 – 2173