Beruf und Familie – kein Widerspruch bei TenneT

Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist uns ein wichtiges Anliegen und fester Bestandteil unserer Unternehmenspolitik. Wir pflegen eine Kultur des Miteinanders und legen Wert auf ein gutes Arbeitsklima, in dem unsere MitarbeiterInnen sich gerne engagieren.

Damit ein Unternehmen Erfolg haben kann, braucht es gesunde und zufriedene MitarbeiterInnen, die ihre Lebensentwürfe verwirklichen können.

Daher unterstützen wir beispielhaft mit folgenden Angeboten dabei, Beruf und Privatleben erfolgreich miteinander zu vereinbaren:

  • Zeitsouveränität/ Flexible Arbeitszeiten innerhalb der Bandbreite 06:00 bis 19:00 Uhr ohne Kernarbeitzeit
  • Freie Einteilung der Pausen in Abstimmung mit Kollegen
  • Teilzeit
  • Teilzeitbeschäftigung während der Pflege-/Elternzeit im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten
  • Sabbatical
  • Elternzeitplanungs- und Rückkehrgespräche zwischen Führungskräften und Beschäftigten mit Kinderwünschen
  • Unterstützungsangebote durch unsere Kooperation mit dem bundesweit tätigen pme Familienservice in Fragen der Kinderbetreuung, Pflege naher Angehöriger, Concierge-Dienste
  • Mobiles Arbeiten von zu Hause aus in Betreuungsengpässen
  • Beratung aufgrund von negativem Stress und belastenden Situationen
  • Unterstützung der standortüberschreitenden Zusammenarbeit durch moderne Kommunikationsmittel durch digitale Zusammenarbeit über u. a. Jabber, Sharepoint und Videokonferenzen.

 

TenneT ist Mitglied im Unternehmensnetzwerk „Erfolgsfaktor Familie“ und bekennt sich damit zu einer familienfreundlichen Personalpolitik. Das Unternehmensnetzwerk ist eine zentrale Plattform für Unternehmen, die sich für Vereinbarkeit von Beruf und Familie in Deutschland einsetzen oder interessieren.

Sie möchten mehr Informationen?

Kontakt:
Carmen Rossmeisl,
Talent Management | Recruiting
+49 (921) 50740 - 2527