Stefan Nofftz über die Arbeit bei TenneT

Abschlussarbeit | Rechnungswesen & Controlling - Unternehmenscontrolling & kaufm. Regulierung

Mein Name ist Stefan Nofftz und ich studiere Betriebswirtschaftslehre, Fachrichtung Controlling und Taxation im 14. Semester. Zurzeit arbeite ich an meiner Masterarbeit in der Organisationseinheit Rechnungswesen & Controlling, im Team Unternehmenscontrolling & kaufm. Regulierung.

Wie ist die Einbindung in das Team?

Sehr gut! Seit dem ersten Tag werde ich als vollwertiges Teammitglied mit eigenem Aufgabenbereich wahrgenommen. Alle sind sehr hilfsbereit und bemüht um meine Einbindung ins Team. Sämtliche auftretende Fragen werden zeitnah und fundiert beantwortet.

Welche Aufgaben haben Sie?

Im Rahmen meiner Masterarbeit konzentriere ich mich auf die Fragestellung, ob die einem Stromübertragungsnetzbetreiber regulatorisch zugestandene Rendite im Planungsverlauf erreicht werden kann. Für dieses komplexe Projekt kann ich meine Aufmerksamkeit explizit auf die betriebliche Aufgabenstellung legen und mich auf das Bearbeiten der Abschlussarbeit konzentrieren.

Was gefällt Ihnen besonders gut?

Besonders gut gefällt mir, dass ich bei der Erstellung meiner Masterarbeit in ein Team einbezogen bin, das mich durch vielfältigen Input fordert und fördert. Der direkte Praxisbezug und –nutzen meiner Arbeit motiviert mich sehr. Zudem ist das Betreuungsverhältnis, im Gegensatz zu einer Anfertigung an der Universität, sensationell gut. Ich habe einen sehr engagierten, betrieblichen Betreuer, mit dem ich mich regelmäßig über den Fortschritt und auftretende Probleme meiner Arbeit austausche. Bei weitergehenden, inhaltlichen Fragen, findet sich darüber hinaus immer ein Experte aus der Praxis, an den ich mich wenden kann. Trotz der engen Einbindung ins Team verfüge ich über alle notwendigen Freiheiten. So kann ich frei entscheiden, wann ich in der Bibliothek und wann ich im Büro arbeite.

Fazit…

TenneT bietet für Abschlussarbeiten ein sehr gutes Arbeitsumfeld, mit spannenden, praxisrelevanten Fragestellungen, welches ich aus eigner Erfahrung uneingeschränkt weiterempfehle!