Hannes Kolb über die Arbeit bei TenneT

Werkstudent | Rechnungswesen & Controlling - Rechnungswesen

Mein Name ist Hannes Kolb und ich studiere Betriebswirtschaft (Master) im 6. Semester. Zurzeit bin ich als Werkstudent in der Organisationseinheit Rechnungswesen & Controlling, im Team Rechnungswesen tätig.

Wie ist die Einbindung in das Team?

Ich fühlte mich vom ersten Arbeitstag an Willkommen und gut eingebunden. Spätestens nach den ersten gemeinsamen Mittagessen kennt man sich ein wenig besser und fühlt sich in der sehr kollegialen Umgebung bei TenneT gut angekommen und aufgenommen.

Welche Aufgaben haben Sie?

Neben einfachen Aufgaben – besonders am Anfang – werden einem mehr und mehr verantwortungsvolle Arbeiten überlassen. So ging mein Aufgabenbereich bei TenneT von einfachen Büroarbeiten bis hin zur Unterstützung von Jahres- und Quartalsabschlüssen und den damit verbundenen Abfragen bzw. Auswertungen. Dabei wird man von den Kollegen zwar stets gefordert, aber auch gefördert und man bemerkt schnell eine Verbesserung seiner persönlichen Fähigkeiten.

Was gefällt Ihnen besonders gut?

Der kollegiale Umgang untereinander sowie das immer ehrliche Feedback der Kollegen. Dazu kommt, dass TenneT in Bayreuth durch das derzeitige Projekt „Campus@TenneT“ dabei ist, einer der größten und modernsten Arbeitgeber in und um meine Heimatstadt Bayreuth zu werden.

Fazit…

TenneT ist ein moderner Arbeitgeber in einer hochinteressanten Branche und kann daher nur jedem, der über den Tellerrand seiner derzeitigen Ausbildung blicken möchte, bestens empfohlen werden.