Alexander Kontny über die Arbeit bei TenneT

Werkstudent | Corporate Procurement - Initiation Business

Mein Name ist Alexander Kontny und ich studiere Betriebswirtschaftslehre im 4. Semester. Zurzeit binich als Werkstudent in der Organisationseinheit Corporate Procurement, im Team Initiation Business tätig.

Wie ist die Einbindung in das Team?

Ich fühle mich in der Einkaufsorganisation als vollwertiges und integriertes Teammitglied. Bei meiner Einarbeitung waren meine Kollegen sehr hilfsbereit und haben mir energiewirtschaftliche und einkaufspezifische Zusammenhänge verständlich und gut erklärt.

Welche Aufgaben haben Sie?

Ich bin für die Pflege des Ablagesystems von Bestellungen zuständig. Zudem unterstütze ich Kollegen bei der Durchführung von europaweiten Ausschreibungsverfahren für Projekte in den Bereichen On- und Offshore. Hierunter zählen eine internationale Beschaffungsmarktanalyse und die Auswertung von eingegangenen Angeboten.

Was gefällt Ihnen besonders gut?

Besonders gefallen mir zum einen die abwechslungsreichen Aufgaben, welche in einer international tätigen Einkaufsorganisation erfüllt werden müssen und zum anderen das Teamgefühl innerhalb der Einkaufsorganisation. Durch die Kommunikation mit den Kollegen aus Holland und internationalen Lieferanten kann ich zudem meine Englischkenntnisse anwenden und ausbauen.

Fazit…

TenneT ermöglicht es einem, aktiv an Lösungen mitzuwirken, für die Bewältigung der Herausforderungen der Energiewende.