Volljurist bzw. Syndikusanwalt mit Schwerpunkt Gesellschaftsrecht (all genders)

  • Bereich: Recht
  • Beschäftigungsart: unbefristet
  • Stellenausschreibung:: 8992

Unsere Arbeitsumgebung

Ab Januar 2022 für den Standort Bayreuth oder Lehrte.  Die Stelle ist unbefristet.

Unsere Herausforderungen

TenneT ist im Wachstum, um seine strategischen Ziele zu erreichen: Wir packen den Umbruch der Energieversorgung an. Wir machen Energiewende! Machen Sie mit – durch einen Job, der wirklich etwas bewegt!

Ihr Beitrag für TenneT

  • In dieser Position sind Sie rechtlicher Ansprechpartner*in für Fragestellungen zu TenneTs Joint Venture Gesellschaften mit internationalen Co-Investoren und dem Board Office Germany
  • In Ihrer Verantwortung liegt insbesondere die rechtliche Auslegung sowie Gestaltung von Gesellschaftsverträgen einschließlich konkreter Handlungsempfehlungen an die kaufmännischen Kollegen
  • Sie übernehmen die Fortentwicklung der Joint Venture- / Gesellschaftsverträge in Abstimmung/ Verhandlung mit TenneTs Co-Investoren und ggf. die Erstellung neuer Joint Venture Verträge
  • Sie kümmern sich um die Administration der Joint Venture bzw. Gesellschaftsverträge
  • Wir betrauen Sie mit der rechtliche Beratung zur Vorbereitung von Gesellschafterbeschlüssen sowie die rechtliche Beratung bei Sonderthemen wie z.B. Formwechsel, Spaltung, Ausgliederung, Verschmelzung oder sonstigen Transaktionen
  • Sie übernehmen die Vertretung der TenneT bei gerichtlichen Auseinandersetzungen mit gesellschaftsrechtlichem Bezug, einschließlich der Steuerung externen Anwälte sowie die Vorbereitung von Notarterminen

Ihr Profil

  • Sie haben Ihre juristische Ausbildung erfolgreich mit dem zweiten juristischen Staatsexamen abgeschlossen
  • Sie besitzen fundierte Kenntnisse sowie mehrjährige Berufserfahrung im Gesellschaftsrecht (Personengesellschaften sowie Kapitalgesellschaften) sowie vertragsrechtliche Kenntnisse ( Dienstleistungs- und Darlehensverträge)
  • Ihr herausragendes Engagement zur Einarbeitung in komplexe Sachverhalte sowie ihr hohes Maß an Sozialkompetenz und Teamgeist zeichnet Sie aus 
  • Idealerweise bringen Sie steuerliche, energierechtliche und regulatorische Kenntnisse und erste Erfahrungen aus M&A Transaktionen mit
  • Da wir ein internationales Team sind und mit unseren Kollegen in den Niederlanden eng zusammenarbeiten, sind gute Englischkenntnisse notwendig
  • Ein professioneller Umgang mit den Produkten des MS Office-Paketes rundet Ihr Profil ab

Unsere Benefits

  • Eine attraktive Vergütung auf Grundlage unseres Tarifvertrags inklusive Weihnachtsgeld und diverser Bonusleistungen sowie eine betriebliche Altersvorsorge
  • Flexible Arbeitszeiten bei einer 37-Stunden Woche ohne Kernarbeitszeit, mit Gleitzeitkonto und Homeoffice Option sowie 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • Ein umfangreiches, individuelles Weiterbildungsangebot – Wählen Sie selbst, was zu Ihnen passt
  • Eine moderne und professionelle technische Ausstattung (z. B. höhenverstellbare Tische, iPhone, Laptop,…)
  • Always Energy – eine Vielzahl an Möglichkeiten, sich sportlich auszupowern (Fitnessraum im Haus, organisierte Trainings in verschiedenen Sportarten, Wettkämpfe und Events,…)
  • Gaumenfreuden: Ein Betriebsrestaurant, das eine große Auswahl an günstigen und gesunden Menüs bietet
  • Unterstützungsangebote durch unsere Kooperation mit dem bundesweit tätigen pme Familienservice in Fragen rund um die Kinderbetreuung, Haushaltsdienstleistungen, Pflege und Beruf sowie dem Employee Assistance Program in Kooperation mit INSITE Interventions GmbH (Individuelle Beratungsmöglichkeit in den Bereichen Gesundheit und Work-Life-Balance)
  • Die Möglichkeit, in einem international vernetzten, innovativen Unternehmen zu arbeiten, seine persönlichen Stärken zu nutzen und gemeinsam mit uns die Zukunft zu gestalten

Recruiting Prozess

In nur wenigen Minuten können Sie sich über unser Online-Bewerbungsformular bis zum 12. Oktober 2021 bewerben. Wir sichten danach die Unterlagen und melden uns schnellstmöglich zurück. Unser Auswahlverfahren besteht aus einem Interview.

Für weitere Fragen zum Einstellungsprozess stehe ich gern zur Verfügung:
Lena Kastl
People | Talent Acquisition
T +49 (0)921 50740-5799

TenneT ist ein Arbeitgeber mit gleichen Chancen für ALLE und bekennt sich voll und ganz zu den Grundsätzen der Chancengleichheit bei der Beschäftigung, um sicherzustellen, dass alle Bewerber und Mitarbeiter ohne Rücksicht auf Rasse, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, nationale Herkunft, Alter, Behinderung, Veteranenstatus, sexuelle Orientierung, Ehe- oder Familienstand bei der Einstellung, Beförderung und Beschäftigung berücksichtigt werden.

Kontakt für diesen Job

Sie möchten mehr Informationen?

Kontakt
Lena Kastl
Talent Acquisition | Recruiting
+49 (0)921 50740 - 5799

Stellen Sie eine Frage