Referent Dokumentenmanagement (m/w/d)

  • Bereich: Projektmanagement
  • Beschäftigungsart: befristet
  • Stellenausschreibung:: 8976

Unsere Arbeitsumgebung

Ab Januar 2022 für den Standort Bayreuth – Die Stadt ist weltweit bekannt für ihre kulturelle Vielfalt (Richard-Wagner-Festspiele, UNESCO-Weltkulturerbe „Markgräfliches Opernhaus“). Auch in Sachen Freizeit hat Bayreuth einiges zu bieten – egal ob Wandern, Radfahren/Mountainbiken, Klettern oder Skifahren – in der Region ist für jeden etwas dabei. Die Position ist zunächst bis zum 31.Dezember 2025 befristet.

Unsere Herausforderungen

TenneT ist im Wachstum, um seine strategischen Ziele zu erreichen: Wir packen den Umbruch der Energieversorgung an. Wir machen Energiewende! Mach mit – durch einen Job, der wirklich etwas bewegt!

Dein Beitrag für TenneT

  • Zu deinen Hauptaufgaben gehört das Einführen und Umsetzen von Dokumentenmanagement-Strukturen und –Prozessen im Projekt sowie die Funktion als Ansprechperson für das Baustellen-Team, TenneT Dienstleister und Bauunternehmen für alle Dokumentationsprozesse
  • Du stellst sicher, dass die geforderte Dokumentation vollständig und gemäß den technischen Normen, gesetzlichen Anforderungen sowie TenneT Vorgaben sowohl auf der jeweiligen Baustelle wie auch im vorgegebenen Dokumentenmanagementsystem im elektronischen Format vorliegt
  • Du kümmerst dich um laufende Progress- und Zeitpläne, Materialanforderungs- und Lieferpläne sowie um die revidierte Dokumentation der Bauausführung, der Umweltbegleitung, des Wege und Flächenkonzeptes und den Ständen der Dienstbarkeiten (visuelle Plan-Darstellung und Listen)
  • Zudem erstellst du Prüfnachweisdokumentationen, prozessbegleitende Baugewerksabnahme-Dokumentationen, Unterlagen über Genehmigungsprozesse sowie Zertifikate, Nachweise und Beeinflussungsstudien
  • Wir betrauen dich mit der Verfolgung und Kontrolle der Prozessabläufe der Revisionsdokumentation bei TenneT-Dienstleistern und –Auftragnehmern anhand der Dokumentenbedarfsliste
  • In deiner Verantwortung liegt das Bereitstellen von Statusreports und Statistiken über die Dokumentation. Zudem implementierst, erstellst und verfolgst Du gemeinsam mit der technischen Projektleitung und der Koordination Dokumentenmanagement im Projekt interne Anweisungen für die Baustelle

Dein Profil

  • Du verfügst über ein Studium (Uni/FH) in einem technischen Bereich, eine Ausbildung mit Zusatzqualifikationen im Bereich Dokumentation oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Idealerweise hast du bereits Berufserfahrung bei der Führung kleinerer Teams, von Teilprojekten bzw. von Dokumentenmanagement-Disziplinen
  • Du besitzt nachweisbare gute Kenntnisse in der Dokumentenmanagementplattform thinkproject! und in der Kollaborationssoftware Microsoft SharePoint. Auch bist Du sicher im Umgang mit den Microsoft Office-Anwendungen (Outlook, PowerPoint, Excel, Word)
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse werden vorausgesetzt, da wir international Arbeiten
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten, eine strukturierte Arbeitsweise, eine schnelle Auffassungsgabe und die Fähigkeit Prozesse zu erkennen und zu beschreiben zeichnen dich aus
  • Du bringst ein hohes Maß an Eigeninitiative, Selbstständigkeit und Durchsetzungsvermögen mit. Eine Ausgeprägte Kontakt- und Teamfähigkeit runden dein Profil ab

Unsere Benefits

  • Eine attraktive Vergütung auf Grundlage unseres Tarifvertrags inklusive Weihnachtsgeld und diverser Bonusleistungen sowie eine betriebliche Altersvorsorge
  • Flexible Arbeitszeiten bei einer 37-Stunden Woche ohne Kernarbeitszeit, mit Gleitzeitkonto und Homeoffice Option sowie 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • Ein umfangreiches, individuelles Weiterbildungsangebot – Wähle selbst, was zu dir passt
  • Eine moderne und professionelle technische Ausstattung (z. B. höhenverstellbare Tische, iPhone, Laptop,…)
  • Always Energy – eine Vielzahl an Möglichkeiten, sich sportlich auszupowern
  • Gaumenfreuden: Ein Betriebsrestaurant, das eine große Auswahl an günstigen und gesunden Menüs bietet
  • Die Möglichkeit, in einem international vernetzten, innovativen Unternehmen zu arbeiten.

Recruiting Prozess

In nur wenigen Minuten kannst du dich über unser Online-Bewerbungsformular bis zum 8. Oktober 2021 bewerben. Wir sichten danach die Unterlagen und melden uns schnellstmöglich zurück. Unser Auswahlverfahren besteht aus einem Interview.

Für weitere Fragen zum Einstellungsprozess stehe ich gern zur Verfügung:
Alexandra Regensburger
People | Talent Acquisition
T +49 (0)921 50740-4087

TenneT ist ein Arbeitgeber mit gleichen Chancen für ALLE und bekennt sich voll und ganz zu den Grundsätzen der Chancengleichheit bei der Beschäftigung, um sicherzustellen, dass alle Bewerber und Mitarbeiter ohne Rücksicht auf Rasse, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, nationale Herkunft, Alter, Behinderung, Veteranenstatus, sexuelle Orientierung, Ehe- oder Familienstand bei der Einstellung, Beförderung und Beschäftigung berücksichtigt werden.

Kontakt für diesen Job

Sie möchten mehr Informationen?

Kontakt
Alexandra Regensburger
Talent Acquisition | Recruiting
+49 (0) 921 50740-4087

Stellen Sie eine Frage