Risikomanager für das Netzausbauprojekt SuedOstLink (m/w/d)

  • Bereich: Projektmanagement
  • Beschäftigungsart: unbefristet
  • Stellenausschreibung:: 8880

Unsere Arbeitsumgebung

Ab Dezember 2021 für den Standort Bayreuth – Die Stadt ist weltweit bekannt für ihre kulturelle Vielfalt (Richard-Wagner-Festspiele, UNESCO-Weltkulturerbe „Markgräfliches Opernhaus“). Auch in Sachen Freizeit hat Bayreuth einiges zu bieten – egal ob Wandern, Radfahren/Mountainbiken, Klettern oder Skifahren – in der Region ist für jeden etwas dabei. Die Stelle ist unbefristet.

Unsere Herausforderungen

TenneT ist im Wachstum, um seine strategischen Ziele zu erreichen: Wir packen den Umbruch der Energieversorgung an. Wir machen Energiewende! Mach mit – durch einen Job, der wirklich etwas bewegt!

Dein Beitrag für TenneT

  • Als zentraler Ansprechpartner*in bist Du für die Implementierung und kontinuierliche Weiterentwicklung von Risikomanagementprozessen in Infrastrukturprojekten der Energiewende verantwortlich 
  • Du bist zuständig für die Unterstützung und Beratung von Projekt- und Funktionsleitern bei der Identifikation, Analyse, Bewertung, Behandlung und Überwachung von Projektrisiken
  • Du übernimmst die Leitung von Risiko-Workshops und regelmäßigen Risikodurchsprachen, einschließlich Vor- und Nachbereitung sowie die Organisation und Durchführung von Trainings und Kommunikationsmaßnahmen
  • Du bist verantwortlich für die laufende Datenoptimierung zur Gewährleistung eines konsistenten und vollständigen Risiko- und Chancenregisters im Projekt
  • Wir betrauen dich mit der Erstellung relevanter Berichte für Projektleitung und Management
  • Zuletzt liegt in deinem Verantwortungsbereich das Monitoring der Risikoevolution in Projekten in Abstimmung mit Terminplanung und Controlling

Dein Profil

  • Du besitzt ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (Uni/FH) des Wirtschaftsingenieurwesens, der Wirtschaftswissenschaften, der Ingenieurswissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Die Stelle erfordert mehrjährige praktische Erfahrungen im Umgang mit Risikomanagement-Standards, idealerweise in Bau- oder Großprojekten, sowie ein gutes technisches Grundverständnis
  • Du hast ein souveränes Auftreten, eine schnelle Auffassungsgabe sowie eine eigenständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Du verfügst über die Fähigkeit auf Menschen zuzugehen, Netzwerke zu pflegen, komplexe Sachverhalte leicht verständlich auf den Punkt zu bringen sowie hierarchie- und disziplinübergreifend zu kommunizieren
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeiten in Englisch sowie verhandlungssichere Deutschkenntnisse sind für Dich selbstverständlich
  • Schließlich sollten gelegentliche Reisen für Dich kein Problem sein

Unsere Benefits

  • Eine attraktive Vergütung auf Grundlage unseres Tarifvertrags inklusive Weihnachtsgeld und diverser Bonusleistungen sowie eine betriebliche Altersvorsorge
  • Flexible Arbeitszeiten bei einer 37-Stunden Woche ohne Kernarbeitszeit, mit Gleitzeitkonto und Homeoffice Option sowie 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • Ein umfangreiches, individuelles Weiterbildungsangebot – Wähle selbst, was zu dir passt
  • Eine moderne und professionelle technische Ausstattung (z. B. höhenverstellbare Tische, iPhone, Laptop,…)
  • Always Energy – eine Vielzahl an Möglichkeiten, sich sportlich auszupowern (Fitnessraum im Haus, organisierte Trainings in verschiedenen Sportarten, Wettkämpfe und Events,…)
  • Gaumenfreuden: Ein Betriebsrestaurant, das eine große Auswahl an günstigen und gesunden Menüs bietet
  • Unterstützungsangebote durch unsere Kooperation mit dem bundesweit tätigen pme Familienservice in Fragen rund um die Kinderbetreuung, Haushaltsdienstleistungen, Pflege und Beruf sowie dem Employee Assistance Program in Kooperation mit INSITE Interventions GmbH (Individuelle Beratungsmöglichkeit in den Bereichen Gesundheit und Work-Life-Balance)
  • Die Möglichkeit, in einem international vernetzten, innovativen Unternehmen zu arbeiten, seine persönlichen Stärken zu nutzen und gemeinsam mit uns erfolgreich die Zukunft zu gestalten

Recruiting Prozess

In nur wenigen Minuten kannst du dich über unser Online-Bewerbungsformular bis zum 10. September 2021 bewerben. Wir sichten danach die Unterlagen und melden uns schnellstmöglich zurück. Unser Auswahlverfahren besteht aus einem Interview.

Für weitere Fragen zum Einstellungsprozess stehe ich gern zur Verfügung:
Lena Kastl
People | Talent Acquisition
T +49 (0)921 50740-5799

TenneT ist ein Arbeitgeber mit gleichen Chancen für ALLE und bekennt sich voll und ganz zu den Grundsätzen der Chancengleichheit bei der Beschäftigung, um sicherzustellen, dass alle Bewerber und Mitarbeiter ohne Rücksicht auf Rasse, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, nationale Herkunft, Alter, Behinderung, Veteranenstatus, sexuelle Orientierung, Ehe- oder Familienstand bei der Einstellung, Beförderung und Beschäftigung berücksichtigt werden.

Kontakt für diesen Job

Sie möchten mehr Informationen?

Kontakt
Lena Kastl
Talent Acquisition | Recruiting
+49 (0)921 50740 - 5799

Stellen Sie eine Frage