Qualitätsmanager im Projekt BalWin1+2 (m/w/d)

  • Bereich: Projektmanagement
  • Beschäftigungsart: unbefristet
  • Stellenausschreibung:: 5660

Unsere Arbeitsumgebung

Ab März 2022 für den Standort Lehrte/ Ahlten bei Hannover: Mit ihren knapp 44.000 Einwohnern, ihren vielfältigen Freizeitangeboten und zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten ist die Stadt besonders für Familien attraktiv. Für die Großstadt-Abwechslung sorgt die unmittelbare Nähe zur Landeshauptstadt Hannover. Deren Zentrum befindet sich genau 16 Kilometer Luftlinie entfernt vom Lehrter Stadtkern. Die Stelle ist unbefristet. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 37 Stunden.

Unsere Herausforderungen

TenneT ist im Wachstum, um seine strategischen Ziele zu erreichen: Wir packen den Umbruch der Energieversorgung an. Wir machen Energiewende! Machen Sie mit – durch einen Job, der wirklich etwas bewegt!

Ihr Beitrag für TenneT

  • In dieser Aufgabe verantworten Sie, gemeinsam im Team, das Qualitätsmanagement im Projekt, wie die Sicherstellung des prozessorientierten Qualitätsmanagements des Offshore Netzausbauprojektes
  • Auch die Mitarbeit bei der Identifizierung, Modellierung, Implementierung und Weiterentwicklung von projektspezifischen Prozessen, sowie Erstellung und Aktualisierung eines projektspezifischen Prozessverzeichnisses/ Prozesshauses gehören mit dazu
  • Sie erstellen und pflegen des Projekthandbuch und unterstützen/ erstellen Qualitäts-Anforderungen für Auftragnehmer
  • Sie unterstützen beim Aufbau eines QM-Systems zur Sicherstellung der Anforderungen für die Projektlieferergebnisse
  • Daneben kümmern Sie sich um die Organisation, Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Qualitätsaudits und gegebenenfalls die Überwachung der Implementierung von Korrektur-und Vorbeugungsmaßnahmen
  • Sie sind verantwortlich für die Überprüfung und Steuerung von kundenrelevanten Qualitäts-Aktivitäten der Auftragnehmer
  • Neben der Mitwirkung bei der Erstellung des projektspezifischen Qualitätshandbuchs, der QMVAs, QMAAs, QS-Checklisten, QM- Dokumentation und deren Einhaltung bzw. Verwendung im Projekt führen Sie Schwachstellenanalysen an Prozessen und Abläufen durch.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium, idealerweise im Qualitätsingenieurwesen, alternativ BWL, VWL, Wirtschaftsingenieurwesen oder haben eine vergleichbare Qualifikation
  • Einschlägige Berufserfahrungen z.B. als QMIP, Qualitätsmanager oder Projektleiter, sowie Erfahrungen im interkulturellem Umfeld sind wünschenswert
  • Sie besitzen Erfahrung in der Qualitätsplanung, im Umgang mit Managementsystem (Gates/Milestones), Projektmanagement, Lieferantenmanagement.
  • Sie besitzen Erfahrung in der Qualitätsplanung, im Umgang mit Meilensteinen/Quality Gates, Projektmanagement, Lieferantenmanagement, Risikomanagement sowie Vertragsrecht
  • Sie überzeugen als Teamplayer (m/w/d) in Kombination mit hohen kommunikativen Eigenschaften
  • Daneben können Sie verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse vorweisen
  • Sie zeichnet weiterhin eine Can-Do-Mentalität gepaart mit einem ausgesprochen Antrieb, Themen zu optimieren, zu lösen und abzuarbeiten aus

Unsere Benefits

  • Eine attraktive Vergütung auf Grundlage unseres Tarifvertrags inklusive Weihnachtsgeld und diverser Bonusleistungen sowie eine betriebliche Altersvorsorge
  • Flexible Arbeitszeiten bei einer 37-Stunden Woche ohne Kernarbeitszeit, mit Gleitzeitkonto und Homeoffice Option sowie 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • Ein umfangreiches, individuelles Weiterbildungsangebot 
  • Eine moderne und professionelle technische Ausstattung
  • Always Energy – eine Vielzahl an Möglichkeiten, sich sportlich auszupowern
  • Gaumenfreuden: Ein Betriebsrestaurant, das eine große Auswahl an günstigen und gesunden Menüs bietet
  • Unterstützungsangebote durch unsere Kooperation mit dem bundesweit tätigen pme Familienservice in Fragen rund um die Kinderbetreuung, Haushaltsdienstleistungen, Pflege und Beruf sowie dem Employee Assistance Program in Kooperation mit INSITE Interventions GmbH (Individuelle Beratungsmöglichkeit in den Bereichen Gesundheit und Work-Life-Balance)
  • Die Möglichkeit, in einem international vernetzten, innovativen Unternehmen zu arbeiten, seine persönlichen Stärken zu nutzen und gemeinsam mit uns die Zukunft zu gestalten

Recruiting Prozess

In nur wenigen Minuten können Sie sich über unser Online-Bewerbungsformular bis zum 08.12.2021 bewerben. Wir sichten danach die Unterlagen und melden uns schnellstmöglich zurück. Unser Auswahlverfahren besteht aus einem Interview.

Für weitere Fragen zum Einstellungsprozess stehe ich gern zur Verfügung:
Johanna Bunge
People | Talent Acquisition
T +49 (0)5132 89-5853

TenneT ist ein Arbeitgeber mit gleichen Chancen für ALLE und bekennt sich voll und ganz zu den Grundsätzen der Chancengleichheit bei der Beschäftigung, um sicherzustellen, dass alle Bewerber und Mitarbeiter ohne Rücksicht auf Rasse, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, nationale Herkunft, Alter, Behinderung, Veteranenstatus, sexuelle Orientierung, Ehe- oder Familienstand bei der Einstellung, Beförderung und Beschäftigung berücksichtigt werden.