Project Lead Offshore Station BalWin3 (m/w/d)

  • Bereich: Offshore
  • Beschäftigungsart: unbefristet
  • Stellenausschreibung:: 9096

Unsere Arbeitsumgebung

Ab Dezember 2021 für den Standort Lehrte: Mit ihren knapp 44.000 Einwohnern, ihren vielfältigen Freizeitangeboten und zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten ist die Stadt besonders für Familien attraktiv. Für die Großstadt-Abwechslung sorgt die unmittelbare Nähe zur Landeshauptstadt Hannover. Deren Zentrum befindet sich genau 16 Kilometer Luftlinie entfernt vom Lehrter Stadtkern. Die Stelle ist unbefristet. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 37 Stunden.

Unsere Herausforderungen

TenneT ist im Wachstum, um seine strategischen Ziele zu erreichen: Wir packen den Umbruch der Energieversorgung an. Wir machen Energiewende! Mach mit – durch einen Job, der wirklich etwas bewegt!

Dein Beitrag für TenneT

• In dieser Rolle hast Du die Verantwortung für das Projekt Offshore-Station (inkl. HGÜ-Technik) des Netzanschlusssystems BalWin3. Dies umfasst Planung, Ausschreibung, Genehmigung/Zertifizierung und Realisierung (Entwicklung, Bau, Installation und Inbetriebnahme).
• Hierbei bist Du für die Erreichung der Projektziele (HSE, Termin, Qualität, Budget) verantwortlich und trägst somit wesentlich zur Erreichung der übergeordneten Ziele von BalWin3 bei.
• Du bist der vertragliche Projektansprechpartner für den Lieferanten von Offshore-Plattform und HGÜ-Technik und stellst eine erfolgreiche Umsetzung im Rahmen des Vertrages sicher, dabei koordinierst (operativ und funktional) und motivierst Du Deine fachlich zugeordneten Teilprojektleiter (m/w/d) und technischen Spezialisten (m/w/d)
• Innerhalb Deines Projektes bist Du verantwortlich für die Einhaltung und Umsetzung (Verifizierung und Validierung) von Genehmigungen, Vorschriften und vertraglichen Anforderungen.
• Du wirkst mit am Lessons Learned Prozess sowie bei der Erstellung und Weiterentwicklung der entsprechenden Spezifikationen und sorgst für die Umsetzung des Aspekts Safety by Design sowie Schaffung und Sicherstellung einer sicheren Arbeitsumgebung.

Dein Profil

• Du hast ein Studium (Uni/FH) mit technischer Fachrichtung erfolgreich abgeschlossen, oder vergleichbare Qualifikation
• Zudem konntest Du mehrjährige Berufserfahrung in der Leitung von Projekten sammeln, idealerweise im Bereich Offshore oder Infrastruktur.
• Du besitzt einen starken Antrieb, Dich mit komplexen Themen auseinanderzusetzen und zu lösen, arbeitest gerne im Team und unterstützt Deine Teammitglieder in Ihrer Entwicklung.
• Du besitzt ein hohes Maß an Selbständigkeit, Durchsetzungsvermögen und Eigeninitiative.
• Du gehst sicher mit den gängigen MS Office-Produkten um.
Sehr gute deutsche und englische Ausdrucksfähigkeiten in Wort und Schrift sind für Dich kein Problem.
• Du besitzt eine hohe Einsatzbereitschaft, Flexibilität und neben einem Führerschein der Klasse B die Mobilität für mehrtägige Dienstreisen, auch außerhalb von Europa und idealerweise eine Eignung nach dem AWMF-Standard und ein international anerkanntes Projektmanagement-Zertifikat (z.B. IPMA Level C oder höher) ist von Vorteil.

Unsere Benefits

  • Eine attraktive Vergütung auf Grundlage unseres Tarifvertrags inklusive Weihnachtsgeld und diverser Bonusleistungen sowie eine betriebliche Altersvorsorge
  • Flexible Arbeitszeiten bei einer 37-Stunden Woche ohne Kernarbeitszeit, mit Gleitzeitkonto und Homeoffice Option sowie 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • Ein umfangreiches, individuelles Weiterbildungsangebot
  • Eine moderne und professionelle technische Ausstattung
  • Always Energy – eine Vielzahl an Möglichkeiten, sich sportlich auszupowern
  • Gaumenfreuden: Ein Betriebsrestaurant, das eine große Auswahl an günstigen und gesunden Menüs bietet
  • Unterstützungsangebote durch unsere Kooperation mit dem bundesweit tätigen pme Familienservice in Fragen rund um die Kinderbetreuung, Haushaltsdienstleistungen, Pflege und Beruf sowie dem Employee Assistance Program in Kooperation mit INSITE Interventions GmbH (Individuelle Beratungsmöglichkeit in den Bereichen Gesundheit und Work-Life-Balance)
  • Die Möglichkeit, in einem international vernetzten, innovativen Unternehmen zu arbeiten, seine persönlichen Stärken zu nutzen und gemeinsam mit uns erfolgreich die Zukunft zu gestalten

Recruiting Prozess

In nur wenigen Minuten kannst du dich über unser Online-Bewerbungsformular bis zum 22.10.2021 bewerben. Wir sichten danach die Unterlagen und melden uns schnellstmöglich zurück. Unser Auswahlverfahren besteht aus einem Interview.
Bewerbungsgespräche für diese Position finden (teilweise) auf Englisch statt.

Für weitere Fragen zum Einstellungsprozess stehe ich gern zur Verfügung:
Eva-Marie Goos
People | Talent Acquisition
T +49 (0)5132 89 6825

Für weitere fachliche Fragen:
Markus Nalepinski
LPO-PR-BL3 | BalWin3
T +49 (0)5132 89 2207

TenneT ist ein Arbeitgeber mit gleichen Chancen für ALLE und bekennt sich voll und ganz zu den Grundsätzen der Chancengleichheit bei der Beschäftigung, um sicherzustellen, dass alle Bewerber und Mitarbeiter ohne Rücksicht auf Rasse, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, nationale Herkunft, Alter, Behinderung, Veteranenstatus, sexuelle Orientierung, Ehe- oder Familienstand bei der Einstellung, Beförderung und Beschäftigung berücksichtigt werden.

Kontakt für diesen Job

Sie möchten mehr Informationen?

Kontakt
Eva-Marie Goos
People | Talent Acquisition Germany
+49 (0)5132 89-6825

Stellen Sie eine Frage