Genehmigungsplaner als Projektleiter Licensing (m/w/d)

  • Bereich: Ingenieurbereiche
  • Beschäftigungsart: unbefristet
  • Stellenausschreibung:: 9379

Unsere Arbeitsumgebung

Ab April 2022 für den Standort Bayreuth – Die Stadt ist weltweit bekannt für ihre kulturelle Vielfalt (Richard-Wagner-Festspiele, UNESCO-Weltkulturerbe „Markgräfliches Opernhaus“). Auch in Sachen Freizeit hat Bayreuth einiges zu bieten – egal ob Wandern, Radfahren/Mountainbiken, Klettern oder Skifahren – in der Region ist für jeden etwas dabei.

Unsere Herausforderungen

TenneT ist im Wachstum, um seine strategischen Ziele zu erreichen: Wir packen den Umbruch der Energieversorgung an. Wir machen Energiewende! Mach mit – durch einen Job, der wirklich etwas bewegt!

Dein Beitrag für TenneT

  • Deine Hauptaufgabe umfasst die Übernahme von vollständigen Arbeitspaketen innerhalb eines großen Netzausbauprojektes zur Vorbereitung, Begleitung und Steuerung der jeweils erforderlichen öffentlich-rechtlichen Zulassungs- und Genehmigungsverfahren (Planfeststellungsverfahren, BImSchG)
  • Du bist verantwortlich für die Berücksichtigung und Überwachung der Umsetzung der rechtlichen und technischen Anforderungen an Trassierung und Planung
  • In deiner Verantwortung liegt die Steuerung interner und externer Dienstleister sowie Schnittstellenmanagement der internen Fachdiszplinen insbesondere Easement, Dienstbarkeiten und Kreuzungsmanagement während der Genehmigungsphase bis zur Baudurchführung
  • Informations- und Abstimmungsgespräche mit den Genehmigungs- und Fachbehörden sowie BürgerInnen und weiteren Stakeholdern einschließlich LandeigentümerInnen gehören zu deinen täglichen Aufgaben. Du übernimmst Verhandlungen mit LandeigentümerInnen, Nutzungsberechtigten, Verbänden, Kommunen und sonst. öffentlichen Einrichtungen (jur. Person), unter Berücksichtigung der jeweils geltenden internen Vorgaben
  • Dir obliegt die Koordination und Mitwirkung am Äußerungs- und Einwandsmanangement sowie die Koordination des Nebenbestimmungsmanagements
  • Wir betrauen dich mit der Koordination der Erstellung und Qualitätssicherung von Genehmigungsunterlagen

Dein Profil

  • Du hast ein abgeschlossenes Studium (Uni/FH) im Bereich Umwelt, Umweltingenieurwesen, Raumplanung, Geographie oder einer ähnlichen Studienrichtung. Alternativ besitzt du eine vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Expertise in der planungsrechtlichen Begleitung von Genehmigungen und im Zulassungsverfahren großer Infrastrukturprojekte kannst Du ebenfalls vorweisen
  • Du bist hoch motiviert und bringst das nötige Interesse für Infrastrukturprojekte mit und du denkst interdisziplinär
  • Du zeichnest dich durch eine effiziente Aufgabenwahrnehmung aus und besitzt Projektmanagementqualitäten, idealerweise verfügst Du über einen zertifizierten Nachweis (IPMA Level C/D)
  • Du hast Teamgeist und besitzt eine hohe Mobiltätsbereitschaft

Unsere Benefits

  • Eine attraktive Vergütung auf Grundlage unseres Tarifvertrags inklusive Weihnachtsgeld und diverser Bonusleistungen sowie eine betriebliche Altersvorsorge
  • Flexible Arbeitszeiten bei einer 37-Stunden Woche ohne Kernarbeitszeit, mit Gleitzeitkonto und Homeoffice Option sowie 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • Ein umfangreiches, individuelles Weiterbildungsangebot
  • Eine moderne und professionelle technische Ausstattung
  • Always Energy – eine Vielzahl an Möglichkeiten, sich sportlich auszupowern
  • Die Möglichkeit, in einem international vernetzten, innovativen Unternehmen zu arbeiten, seine persönlichen Stärken zu nutzen und gemeinsam mit uns erfolgreich zu sein 

Recruiting Prozess

In nur wenigen Minuten kannst Du dich über unser Online-Bewerbungsformular bewerben. Wir sichten danach die Unterlagen und melden uns schnellstmöglich zurück. Unser Auswahlverfahren besteht aus einem Interview vie Webex.

Für weitere Fragen zum Einstellungsprozess stehe ich gern zur Verfügung:
Alexandra Regensburger
People | Talent Acquisition
T +49 (0)921 50740-4087

TenneT ist ein Arbeitgeber mit gleichen Chancen für ALLE und bekennt sich voll und ganz zu den Grundsätzen der Chancengleichheit bei der Beschäftigung, um sicherzustellen, dass alle Bewerber und Mitarbeiter ohne Rücksicht auf Rasse, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, nationale Herkunft, Alter, Behinderung, Veteranenstatus, sexuelle Orientierung, Ehe- oder Familienstand bei der Einstellung, Beförderung und Beschäftigung berücksichtigt werden.

Kontakt für diesen Job

Sie möchten mehr Informationen?

Kontakt
Alexandra Regensburger
Talent Acquisition | Recruiting
+49 (0) 921 50740-4087

Stellen Sie eine Frage