Fachreferent für die Genehmigungsplanung im Projekt SuedOstLink (m/w/d)

  • Bereich: Ingenieurbereiche
  • Beschäftigungsart: unbefristet
  • Stellenausschreibung:: 8037

Ab sofort für den Standort Bayreuth – Die Stadt ist weltweit bekannt für ihre kulturelle Vielfalt (Richard-Wagner-Festspiele, UNESCO-Weltkulturerbe „Markgräfliches Opernhaus“). Auch in Sachen Freizeit hat Bayreuth einiges zu bieten – egal ob Wandern, Radfahren/Mountainbiken, Klettern oder Skifahren – in der Region ist für jeden etwas dabei.

Deine Aufgaben und Verantwortlichkeiten

Das Projekt SuedOstLink plant und realisiert eine Gleichstromverbindung von Sachsen-Anhalt bis Bayern. Das komplexe technische Projekt wird in partnerschaftlicher Vorhabenträgerschaft zwischen TenneT und 50Hertz umgesetzt. Der Projektanteil der TenneT TSO GmbH erstreckt sich hierbei von der Landesgrenze Thüringen/Bayern bis zum Netzverknüpfungspunkt Isar. Die Verbindung wird vorrangig als Erdverkabelung realisiert.

  • In dieser Position steuerst du sämtliche Fachthemen, die für die Durchführung der Genehmigungsverfahren, für die Erreichung der Baufreiheit und in der Bauphase für Erdkabel/Freileitungsabschnitte und oberirdische Anlagen relevant sind und stellst dadurch ein einheitliches Vorgehen in den Abschnitten (Teilprojekten) sicher
  • Du stellst die rechtzeitige Beschaffung und übergreifende Steuerung von Dienstleistern und Ressourcen sicher und führst bei Vergabeprozessen die fachlichen Verhandlungen
  • Du übernimmst die fachliche Führung der Fach-Genehmigungsplaner und betreust auch die Abschnittsteams in fachlicher Hinsicht
  • Du bist übergeordnete Kontaktperson für die Fachkoordinatoren der Argen und sorgst für internen und externen Informationsfluss zwischen den Abschnitten, innerhalb der Teams, Nachbarprojekten und dem Projektpartner
  • Du steuerst interne und externe Schnittstellen zu Juristen und der Technik. Die Kommunikation mit der Genehmigungsbehörde BNetzA und betroffenen regionalen und überregionalen Fachbehörden bildet einen wichtigen Aspekt der Aufgaben
  • Du stellst ein angemessenes internes Reporting an den Projektleiter über den Status der Fachthemen sicher und gibst Impulse zur Entwicklung eines standardisierten Vorgehensmodells für HGÜ-Projekte
  • Darüber hinaus führst Du ausgewogene Entscheidungen bei themenbezogenen Zielkonflikten herbei, z.B. Genehmigungsfähigkeit vs. Baubarkeit, um den größten Gesamtnutzen für das DC-Projekt insgesamt zu erreichen

Dein Profil

  • Die Stelle erfordert ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (Uni/FH) vorzugsweise der Umwelt-, Raum-, Landschaftsplanung, Bau- oder Elektroingenieur. Alternativ besitzt du eine vergleichbare Qualifikation
  • Vertiefte Praxiserfahrung im Bereich Planung und Genehmigung von Linien-Infrastrukturprojekten oder ähnlichen Bauleitplanungs-/Genehmigungsverfahren ist erforderlich
  • Erste Führungserfahrung (fachlich und/oder disziplinarisch) in interdisziplinären Teams sowie in der Führung auf Distanz ist von Vorteil
  • Idealerweise bringst du versiertes Know-How im Projektmanagement (z.B. IPMA-Zertifizierung) mit
  • Ein routinierter Umgang mit Genehmigungsbehörden sowie Freude an Vorträgen vor Publikum ist für diese Stelle notwendig
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit in Deutsch und Englisch wird vorausgesetzt, da wir internationale Dienstleister haben
  • Eine gewisse Reisebereitschaft und ein Führerschein der Klasse B runden dein Profil ab

Das bieten wir

  • Eine attraktive Vergütung auf Grundlage unseres Tarifvertrags inklusive Weihnachtsgeld und diverser Bonusleistungen sowie eine betriebliche Altersvorsorge
  • Flexible Arbeitszeiten bei einer 37-Stunden Woche ohne Kernarbeitszeit, mit Gleitzeitkonto und Homeoffice Option sowie 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • Ein umfangreiches, individuelles Weiterbildungsangebot – Wähle selbst / Wählen Sie selbst, was zu dir/Ihnen passt
  • Eine moderne und professionelle technische Ausstattung (z. B. höhenverstellbare Tische, iPhone, Laptop,…)
  • Always Energy – eine Vielzahl an Möglichkeiten, sich sportlich auszupowern (Fitnessraum im Haus, organisierte Trainings in verschiedenen Sportarten, Wettkämpfe und Events,…)
  • Gaumenfreuden: Ein Betriebsrestaurant, das eine große Auswahl an günstigen und gesunden Menüs bietet
  • Unterstützungsangebote durch unsere Kooperation mit dem bundesweit tätigen pme Familienservice in Fragen rund um die Kinderbetreuung, Haushaltsdienstleistungen, Pflege und Beruf sowie dem Employee Assistance Program in Kooperation mit INSITE Interventions GmbH (Individuelle Beratungsmöglichkeit in den Bereichen Gesundheit und Work-Life-Balance)
  • Die Möglichkeit, in einem international vernetzten, innovativen Unternehmen zu arbeiten, seine persönlichen Stärken zu nutzen und gemeinsam mit uns erfolgreich zu sein

Rahmenbedingungen

  • Die Stelle ist unbefristet. Wir freuen uns auf deine Bewerbung bis zum 28. Mai 2021.

Weitere Informationen

Frau Pia Lassahn
People | Talent Acquisition Germany
T 0921 50740-2571

Kontakt für diesen Job

Sie möchten mehr Informationen?

Kontakt
Pia Lassahn
Talent Acquisition | Recruiting
+49 (0) 921 50740-2571

Stellen Sie eine Frage