Lead Electrical Systems Offshore (all genders)

  • Bereich: Elektroingenieurwesen
  • Beschäftigungsart: unbefristet
  • Stellenausschreibung:: 10978

Unsere Arbeitsumgebung

Ab sofort für den Standort Lehrte, Bayreuth oder Arnhem (NL). Large Projects Offshore spielt eine Schlüsselfigur für die Energiewende. Der Bereich ist verantwortlich für die aktuelle und zukünftige Weiterentwicklung des gesamten Offshore-Netzes und damit verbunden für die Entwicklung und Realisierung der DC Interkonnektoren sowie des Offshore Windpark Netzverbundes im deutschen und niederländischen Bereich der Nordsee.

Unsere Herausforderungen

TenneT ist im Wachstum, um seine strategischen Ziele zu erreichen: Wir packen den Umbruch der Energieversorgung an. Wir machen Energiewende! Machen Sie mit – durch einen Job, der wirklich etwas bewegt!

Ihr Beitrag für TenneT

  • Als Teamleiter (all genders) des Crossborder Teams „Electrical Systems“ übernehmen Sie die Planung des Ressourcenbedarfs, die Auswahl, das Onboarding sowie die Qualifizierung Ihrer Mitarbeiter (all genders) bei Offshore. Dabei definieren Sie klare Ziele für Ihr Team und motivieren dieses, die Projekte erfolgreich zu gestalten
  • Sie verantworten ein Team von technischen Spezialisten (all genders) aus dem Bereich Primär- und Sekundärtechnik aus dem AC und DC Bereich und leisten einen überaus wertvollen Beitrag, die Offshore Projekte erfolgreich zu gestalten
  • Sie stellen den Informationsaustausch und Wissenstransfer innerhalb Ihres Teams sowie den Projekten sicher und gewährleisten mit Ihrem Team die Umsetzung von Best Practices, Qualitätssicherung und Standards in Ihren Projekten
  • Arbeitssicherheit und Gesundheit sind uns ein besonders hohes Anliegen. Daher leisten Sie einen aktiven Beitrag zu einem sicheren und gesunden Arbeitsumfeld für sich selbst sowie Ihre Kollegen (all genders)

Ihr Profil

  • Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Universität/FH) im Bereich Elektrotechnik oder Energietechnik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Fundierte, relevante Berufserfahrung im Hoch- und Höchststpannungsbereich, sowie einschlägige Erfahrung im Bereich Primärtechnik, Sekundärtechnik (Schutz-/Leit-/Nachrichtentechnik) haben Sie bereits gesammelt
  • Diese Position erfordert Erfahrung in der Führung von Crossborder Teams, sowie Erfahrung im Projektmanagement, gerne ergänzt durch eine entsprechende Zertifizierung (z.B. PM-Zertifizierung nach IPMA)
  • Sie sind hochmotiviert und ehrgeizig, besitzen eine sehr strukturierte Arbeitsweise und exzellente Teamfähigkeit und kommunizieren sicher in niederländischer oder deutscher und englischer Sprache
  • Eine ausgeprägte analytische und kostenbewusste Denkweise kombiniert mit der Bereitschaft, Entscheidungen eigenverantwortlich zu treffen, zeichnet Sie aus
  • Regelmäßige Dienstreisen zu unterschiedlichen Projektstandorten sind für Sie kein Problem

Unsere Benefits

  • Job mit Sinn und Zukunft: TenneT ist mit seiner gesellschaftlichen Aufgabe ein sicherer und sinnstiftender Arbeitgeber. Bringe Deine Ideen und Kreativität eigenverantwortlich ein und gestalte mit uns das Jahrhundertprojekt Energiewende!
  • Unser internationales, innovatives Umfeld bietet Dir umfassende Möglichkeiten zur Vernetzung und Weiterbildung
  • Energie tanken, Gesundheit fördern - nicht mit schönen Worten, sondern konkreten Leistungen: Es erwarten Dich diverse Kursangebote im Unternehmen, Kostenbeteiligung für Sporteinrichtungen wie Fitness-Studio, Schwimmbad etc., Beratungsangebote und Gesundheitschecks durch Betriebsärzte vor Ort sowie Betriebsrestaurants mit gesunder Ernährung
  • Attraktive Vergütung: 110.506 € - 131.755 € auf Vollzeitbasis
  • Arbeitsumfeld im Campus-Charakter: Moderne Arbeitsmittel und ergonomische Arbeitsplätze sowie ein Open-Office-Konzept erleichtern Dir die teamübergreifende Zusammenarbeit
  • Bei uns stehen die Menschen im Mittelpunkt: Durch unsere externen Partner erhältst du Unterstützungsangebote für verschiedene Lebensphasen – zum Beispiel in Fragen rund um Kinderbetreuung, Haushaltsdienstleistungen oder Pflege und Beruf

Recruiting Prozess

In nur wenigen Minuten können Sie sich über unser Online-Bewerbungsformular bis zum 20.05.2022 bewerben. Wir sichten danach die Unterlagen und melden uns schnellstmöglich zurück. Unser Auswahlverfahren besteht aus zwei Interviews, Assesment center und screening.
Bewerbungsgespräche für diese Position finden (teilweise) auf Englisch statt. Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen auf Englisch zu.

Für weitere Fragen zum Einstellungsprozess stehe ich gern zur Verfügung:
Kristina Lekscha
People | HR Business Partner 
T +49 (0)5132896741

TenneT ist ein Arbeitgeber mit gleichen Chancen für ALLE und bekennt sich voll und ganz zu den Grundsätzen der Chancengleichheit bei der Beschäftigung, um sicherzustellen, dass alle Bewerber und Mitarbeiter ohne Rücksicht auf Rasse, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, nationale Herkunft, Alter, Behinderung, Veteranenstatus, sexuelle Orientierung, Ehe- oder Familienstand bei der Einstellung, Beförderung und Beschäftigung berücksichtigt werden.