Ingenieurin der Elektrotechnik für dynamische Netz- und Systemstudien des Übertragungsnetzes (m/w/d)

  • Bereich: Asset Management
  • Beschäftigungsart: unbefristet
  • Stellenausschreibung:: 6976

Ab sofort für den Standort Bayreuth – Die Stadt ist weltweit bekannt für ihre kulturelle Vielfalt (Richard-Wagner-Festspiele, UNESCO-Weltkulturerbe „Markgräfliches Opernhaus“). Auch in Sachen Freizeit hat Bayreuth einiges zu bieten – egal ob Wandern, Radfahren/Mountainbiken, Klettern oder Skifahren – in der Region ist für jeden etwas dabei.

Deine Aufgaben und Verantwortlichkeiten

  • In dieser Position übernimmst du die Durchführung von dynamischen Netzstudien zur Integration von leistungselektronischen Elementen im Übertragungsnetz (Interaktionsstudie zwischen leistungselektronischen Anlagen, Sub-Synchrone Torsionale Interaktionstudie (SSTI), Stabilitätsstudie, etc.)
  • Auch die Mitarbeit bei Spezifikation, Auslegung, Projektierung und Abnahme von neuen HGÜ-Anlagen und anderen Assets (SVC, rotierende Phasenschieber, etc.) im Bereich Netz-/ Systemstudien und Simulationsmodelle liegt in deinem Aufgabenbereich
  • Du untersuchst unterschiedliche Regelungskonzepte und deren Auswirkung auf das Anlagenverhalten
  • Wir betrauen dich mit der Festlegung netzseitiger Anforderungen im Rahmen konkreter Anschlussprojekte
  • Die fachliche Betreuung von konkreten Anschlussprojekten und Fragestellungen im Bereich Netz-/ Systemstudien und Simulationsmodelle liegt in deiner Verantwortung
  • Du übernimmst die Begleitung von Netzanschlussprozessen für Erzeugungsanlagen
  • Du kümmerst dich um die Erstellung und Weiterentwicklung von Netzmodellen unter Berücksichtigung des Verhaltens leistungselektronischer Anlagen
  • Die Mitwirkung in nationalen und internationalen Arbeitsgruppen bzgl. Fragen der Systemintegration leistungselektronischer Betriebsmittel und zur Systemstabilität gehört auch zu deinen Tätigkeiten

Dein Profil

  • Die Stelle erfordert ein erfolgreich abgeschlossenes Elektrotechnikstudium, Fachgebiet Energietechnik. Alternativ besitzt du eine vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung mit Simulationstools wie PSCAD/EMTDC, DIgSILENT PowerFactory und/oder PSS®NETOMAC ist von Vorteil
  • Du bringst einschlägige Berufserfahrung in der Analyse systemdynamischer Vorgänge und Simulationsmodelle mit
  • Idealerweise besitzt du Kenntnisse in der Mitarbeit in Gremien im nationalen und im europäischen Kontext
  • Du zeichnest dich durch eine strukturierte Arbeitsweise sowie ein hohes Maß an Genauigkeit, Kreativität und Eigeninitiative aus
  • Deine ausgeprägte Teamfähigkeit hilft dir bei der täglichen Arbeit im internationalen Umfeld
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift werden vorausgesetzt

Das bieten wir

  • Eine attraktive Vergütung auf Grundlage unseres Tarifvertrags inklusive Weihnachtsgeld und diverser Bonusleistungen sowie eine betriebliche Altersvorsorge
  • Flexible Arbeitszeiten bei einer 37-Stunden Woche ohne Kernarbeitszeit, mit Gleitzeitkonto und Homeoffice Option sowie 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • Ein umfangreiches, individuelles Weiterbildungsangebot – Wähle selbst / Wählen Sie selbst, was zu dir/Ihnen passt
  • Eine moderne und professionelle technische Ausstattung (z. B. höhenverstellbare Tische, iPhone, Laptop,…)
  • Always Energy – eine Vielzahl an Möglichkeiten, sich sportlich auszupowern (Fitnessraum im Haus, organisierte Trainings in verschiedenen Sportarten, Wettkämpfe und Events,…)
  • Gaumenfreuden: Ein Betriebsrestaurant, das eine große Auswahl an günstigen und gesunden Menüs bietet
  • Unterstützungsangebote durch unsere Kooperation mit dem bundesweit tätigen pme Familienservice in Fragen rund um die Kinderbetreuung, Haushaltsdienstleistungen, Pflege und Beruf sowie dem Employee Assistance Program in Kooperation mit INSITE Interventions GmbH (Individuelle Beratungsmöglichkeit in den Bereichen Gesundheit und Work-Life-Balance)
  • Die Möglichkeit, in einem international vernetzten, innovativen Unternehmen zu arbeiten, seine persönlichen Stärken zu nutzen und gemeinsam mit uns erfolgreich zu sein

Rahmenbedingungen

  • Die Stelle ist unbefristet

Weitere Informationen

Frau Pia Lassahn
People | Talent Acquisition Germany
T 0921 50740-2571

Kontakt für diesen Job

Sie möchten mehr Informationen?

Kontakt
Pia Lassahn
Talent Acquisition | Recruiting
+49 (0) 921 50740-2571

Stellen Sie eine Frage