Referent Regulatory Affairs – Asset & Offshore Regulation (m/w/d)

  • Bereich: Allgemeines Management-Unternehmensführung
  • Beschäftigungsart: befristet
  • Stellenausschreibung:: 10721

Unsere Arbeitsumgebung

Die Unit "Regulatory Affairs" verfolgt als Single Point of Contact zu den nationalen Regulierungsbehörden ACM und BNetzA sowie zur europäischen Agentur ACER die Entwicklung einer geeigneten Regulierungsstrategie zur Gewährleistung der Versorgungssicherheit und zur Gewährleistung von Transparenz, Berechenbarkeit und der Erfüllung unserer Aufgaben als Übertragungsnetzbetreiber. Ab Juli 2022 für den Standort Bayreuth. Die Stelle ist bis 30.06.2023 befristet.

Unsere Herausforderungen

TenneT ist im Wachstum, um seine strategischen Ziele zu erreichen: Wir packen den Umbruch der Energieversorgung an. Wir machen Energiewende! Machen Sie mit – durch einen Job, der wirklich etwas bewegt!

Ihr Beitrag für TenneT

  • In dieser Position sind Sie Ansprechpartner für die Bundesnetzagentur und beantworten Fragen zu Asset- & Offshore Regulierungsthemen
  • Sie erstellen Analysen und wirken an der Umsetzung und konzeptionellen Weiterentwicklung von gesetzlichen und regulatorischen Vorgaben/Rahmenbedingungen sowie der Berechnung der Offshore-Haftungskosten mit
  • Die Koordination und Erstellung von Berichten und Umsetzungsmaßnahmen im Regulierungsumfeld zu Asset- und Offshore-Themen (z.B. Schadensminderungsberichte) gehört zu Ihren regelmäßigen Aufgaben
  • Sie leisten einen aktiven Beitrag zu einem sicheren Arbeitsumfeld für sich selbst, ihre Kolleginnen und Kollegen sowie externe Auftragnehmer

Ihr Profil

  • Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Energiewirtschaft, der Rechts- /Wirtschaftswissenschaften oder einer vergleichbaren Studienrichtung
  • Sie besitzen mehrjährige relevante Berufserfahrung und interessieren sich für energiewirtschaftlichen und regulatorischen Fragestellungen
  • Ihre Arbeitsweise zeichnet sich durch eine rasche Auffassungsgabe, Eigenverantwortung, ein sicheres Auftreten sowie ein hohes Maß an Teamfähigkeit, verbunden mit sehr guten Kommunikationsfähigkeiten aus
  • Sie überzeugen durch ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten und beweisen Ihre ergebnis- und lösungsorientierte Arbeitsweise in komplexen Situationen
  • Da wir im europäischen Umfeld mit nationalen und internationalen Schnittstellen zusammenarbeiten, ist eine sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit in Deutsch und Englisch Vorrausetzung
  • Einen sicheren Umgang mit MS Office-Anwendungen setzen wir voraus

Unsere Benefits

  • Job mit Sinn und Zukunft: TenneT ist mit seiner gesellschaftlichen Aufgabe ein sicherer und sinnstiftender Arbeitgeber. Bringen Sie Ihre Ideen und Kreativität eigenverantwortlich ein und gestalten Sie mit uns das Jahrhundertprojekt Energiewende!
  • Unser internationales, innovatives Umfeld bietet Ihnen umfassende Möglichkeiten zur Vernetzung und Weiterbildung
  • Energie tanken, Gesundheit fördern - nicht mit schönen Worten, sondern konkreten Leistungen: Es erwarten Sie diverse Kursangebote im Unternehmen, Kostenbeteiligung für Sporteinrichtungen wie Fitness-Studio, Schwimmbad etc., Beratungsangebote und Gesundheitschecks durch Betriebsärzte vor Ort sowie Betriebsrestaurants mit gesunder Ernährung
  • Attraktive Vergütung: Das Gehalt basiert auf einem Tarifvertrag und enthält ein Weihnachtsgeld, 14. Monatsgehalt, diverse Bonusleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Das Bruttojahresgehalt bewegt sich je nach Qualifikation und Erfahrung zwischen 67.400 € - 91.400 € auf Vollzeitbasis
  • Eine 37-Stunden-Woche mit flexiblen Arbeitszeiten, Gleitzeitkonto, Home-Office-Option sowie 30 Tage Urlaub im Jahr ermöglichen eine individuelle Arbeitsgestaltung
  • Arbeitsumfeld im Campus-Charakter: Moderne Arbeitsmittel und ergonomische Arbeitsplätze sowie ein Open-Office-Konzept erleichtern Ihnen die teamübergreifende Zusammenarbeit
  • Bei uns stehen die Menschen im Mittelpunkt: Durch unsere externen Partner erhalten Sie Unterstützungsangebote für verschiedene Lebensphasen – zum Beispiel in Fragen rund um Kinderbetreuung, Haushaltsdienstleistungen oder Pflege und Beruf

Recruiting Prozess

In nur wenigen Minuten können Sie sich über unser Online-Bewerbungsformular bis zum 25. Mai 2022 bewerben. Wir sichten danach die Unterlagen und melden uns schnellstmöglich zurück. Unser Auswahlverfahren besteht aus einem Interview.

Für weitere Fragen zum Einstellungsprozess stehe ich gern zur Verfügung:
Lena Kastl
People | Talent Acquisition
T +49 (0)921 50740-5799

TenneT ist ein Arbeitgeber mit gleichen Chancen für ALLE und bekennt sich voll und ganz zu den Grundsätzen der Chancengleichheit bei der Beschäftigung, um sicherzustellen, dass alle Bewerber und Mitarbeiter ohne Rücksicht auf Rasse, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, nationale Herkunft, Alter, Behinderung, Veteranenstatus, sexuelle Orientierung, Ehe- oder Familienstand bei der Einstellung, Beförderung und Beschäftigung berücksichtigt werden.

Kontakt für diesen Job

Sie möchten mehr Informationen?

Kontakt
Lena Kastl
Talent Acquisition | Recruiting
+49 (0)921 50740 - 5799

Stellen Sie eine Frage