Umweltingenieur als Genehmigungsmanager - SuedLink BNetzA Schnittstelle (m/w/d)

  • Bereich: Projektmanagement
  • Beschäftigungsart: befristet

Ab sofort für den Standort Bayreuth. 1. Tätigkeitsstätte ist Würzburg

Aufgaben

  • Du vertrittst das Projekt SuedLink gegenüber der Bundesnetzagentur oder Dritten zu allen Fragen rund um die Genehmigungsstrategie
  • Du stellst eine konsistente Dokumentenlage sicher und steuerst Informationen zielgerichtet ins Projekt ein. Daher bist du eine Schlüsselfunktion zu allen Projektkolleginnen/-kollegen
  • Du tauschst Dich regelmäßig am Projektstandort in Würzburg und gelegentlich in Bayreuth mit TenneT-internen Kolleginnen/Kollegen und den Planungsjuristen aus, um die Genehmigungsstrategie abzusichern
  • Du stellst sicher, dass alle Einwendungen und Auflagen beantwortet und berücksichtigt werden. Du steuerst die Dienstleister und sorgst für die Umsetzung
  • Regelmäßige Meetings mit dem Projektteam und unseren Projektpartnern ermöglichen einen Rundumblick zu deinen Themen. Hier hast Du die Möglichkeit, neue Ideen einzubringen und eigenständig weiterzuentwickeln
  • Arbeitssicherheit und Gesundheit sind uns ein besonders hohes Anliegen. Daher leistest du einen aktiven Beitrag zu einem sicheren und gesunden Arbeitsumfeld für dich selbst sowie deine Kolleginnen und Kollegen

Perspektiven

  • Eine attraktive Vergütung auf Grundlage unseres Tarifvertrags inklusive Weihnachtsgeld und diverser Bonusleistungen sowie eine betriebliche Altersvorsorge
  • Flexible Arbeitszeiten bei einer 37-Stunden Woche ohne Kernarbeitszeit, mit Gleitzeitkonto und Homeoffice Option sowie 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • Ein umfangreiches, individuelles Weiterbildungsangebot – Wähle selbst, was zu dir passt
  • Eine moderne und professionelle technische Ausstattung (z. B. höhenverstellbare Tische, iPhone, Laptop,…)
  • Unterstützungsangebote durch unsere Kooperation mit dem bundesweit tätigen pme Familienservice in Fragen der Kinderbetreuung, Pflege naher Angehöriger sowie haushaltsnahen Dienstleistungen
  • Die Möglichkeit, in einem international vernetzten, innovativen Unternehmen zu arbeiten, seine persönlichen Stärken zu nutzen und gemeinsam mit uns erfolgreich zu sein

Erwartungen

  • Ein Studium im Bereich Umweltwissenschaften hast Du erfolgreich abgeschlossen. Alternativ besitzt du eine vergleichbare Qualifikation
  • Du hast Erfahrung als Umweltplaner (möglichst für lineare Infrastrukturvorhaben) und bei der Erstellung von UVS, LBP (weitere genehmigungsrechtliche Fachgutachten wünschenswert)
  • Du besitzt eine hohe Fachkompetenz und Erfahrung in Genehmigungsverfahren (insbesondere Planfeststellungsverfahren) und hast idealerweise bereits Erfahrung in Umgang mit Genehmigungsbehörden
  • Idealerweise verfügst du über Kenntnisse gängiger Fachtools (z. B. Geographische Informationssysteme) und Einwendungsdatenbanken (z.B. Omnitracker)
  • Außerdem besitzt Du grundlegende Kenntnisse in der Planung und Steuerung von Großprojekten und kennst dich mit den gängigen Tools aus
  • Du besitzt ein freundliches und souveränes Auftreten
  • Ein sehr gutes Zeitmanagement, Kommunikationsstärke sowie Teamgeist und Lernbereitschaft zeichnen Dich aus
  • Schließlich hilft Dir deine analytische und strukturierte Arbeitsweise, die Position erfolgreich auszufüllen

Rahmenbedingungen

Die Stelle ist auf 4 Jahre befristet. Wir freuen uns auf Bewerbungen bis zum 08.12.2020.

Weitere Informationen

Frau Alexandra Regensburger
People | Talent Acquisition Germany
T 0921 50740-4087

Kontakt für diesen Job

Sie möchten mehr Informationen?

Kontakt:
Alexandra Regensburger,
Talent Acquisition | Recruiting
+49 (0) 921 50740-4087

Stellen Sie eine Frage