Teilprojektleiter Automation (m/w/d)

  • Bereich: Projektmanagement
  • Beschäftigungsart: unbefristet

Ab sofort für den Standort Lehrte/Ahlten: Mit ihren knapp 44.000 Einwohnern, ihren vielfältigen Freizeitangeboten und zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten ist die Stadt besonders für Familien attraktiv. Für die Großstadt-Abwechslung sorgt die unmittelbare Nähe zur Landeshauptstadt Hannover. Deren Zentrum befindet sich genau 16 Kilometer Luftlinie entfernt vom Lehrter Stadtkern.

Aufgaben

Als Teilprojektleiter (TPL) Scada/Automation (m/w/d) verantwortest du für dein spezifisches Teilprojekt die Erreichung der BalWin1 Projektziele (u.a. SHE, Termin, Qualität und Kosten) und darüber hinaus die zugeordneten Ziele des TenneT übergreifenden 2 GW Programms bis zur Übergabe an den späteren Anlagenbetreiber. Dabei stimmst du dich mit den anderen Projektleitern, den Engineering-Teams, den technischen Spezialisten sowie dem Projekt-Support-Team ab. Das Aufgabengebiet umfasst die Sicherstellung einer optimierten SCADA/Automation Lösung für die HVDC Plattform und die Landstation. Dies beinhaltet neben des Bedien- und Beobachtungssystems die übergeordneten programmierbaren Steuerungskomponenten der Anlage. Die nachfolgenden Aufgaben sind in enger Zusammenarbeit mit der Linienorganisation zu erledigen.

Deine Aufgaben:

  • Du bist verantwortlich für das Managen des Teilprojekts unter Berücksichtigung der Projektziele und der internen Vorgaben
  • Du bist zentraler Ansprechpartner für zugeordnete Stakeholder bei allen Fragestellungen hinsichtlich der betroffenen Systeme
  • Weiterhin übernimmst Du die Planung notwendiger Maßnahmen im Teilprojekt und die Leitung und Koordinierung der technischen Experten inkl. Unterstützung bei der Erstellung von Vertragsunterlagen sowie Vertragsverhandlungen
  • Du bist zudem verantwortlich für das Managen von Schnittstellen zu anderen Gewerken
  • Auch die Bereitstellung aller notwendigen Informationen für eine vorausschauende Terminplanung sowie das aktive Managen von Risiken und Chancen liegen in Deinem Zuständigkeitsbereich
  • Du bist verantwortlich für die Einhaltung von Genehmigungen, Vorschriften, Spezifikationen, Projektvorgaben und Vertragsinhalte und prüfst schließlich auch die technischen Dokumentationen
  • Du arbeitest an der Erstellung und Weiterentwicklung der relevanten Spezifikationen mit

Perspektiven

  • Eine attraktive Vergütung auf Grundlage unseres Tarifvertrags inklusive Weihnachtsgeld und diverser Bonusleistungen sowie eine betriebliche Altersvorsorge
  • Flexible Arbeitszeiten bei einer 37-Stunden Woche ohne Kernarbeitszeit, mit Gleitzeitkonto und Homeoffice Option sowie 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • Ein umfangreiches, individuelles Weiterbildungsangebot
  • Eine moderne und professionelle technische Ausstattung
  • Always Energy – eine Vielzahl an Möglichkeiten, sich sportlich auszupowern
  • Gaumenfreuden: Ein Betriebsrestaurant, das eine große Auswahl an günstigen und gesunden Menüs bietet
  • Unterstützungsangebote durch unsere Kooperation mit dem bundesweit tätigen pme Familienservice in Fragen der Kinderbetreuung, Pflege naher Angehöriger sowie haushaltsnahen Dienstleistungen(-) (-)Die Möglichkeit, in einem international vernetzten, innovativen Unternehmen zu arbeiten, seine persönlichen Stärken zu nutzen und gemeinsam mit uns erfolgreich die Zukunft zu gestalten

Erwartungen

  • Du verfügst über ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Energietechnik, Maschinenbau, Kraftwerkstechnik oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Du besitzt einschlägige Projektmanagementerfahrung im Rahmen von komplexen Infrastrukturprojekten
  • Zudem kannst Du auf fundierte Berufserfahrung und tiefgreifende fachliche Kenntnisse im Bereich der Automatisierung von Offshore-Stationen oder anderweitigen komplexen Anlagen zurückblicken
  • Ein sehr gutes sprachliches und schriftliches Ausdrucksvermögen in Deutsch und Englisch ist für Dich selbstverständlich
  • Du bist eine kontakt- und teamfähige Person und ein hohes Maß an Selbständigkeit, Durchsetzungsvermögen und Eigeninitiative zeichnen deine Arbeitsweise aus
  • Du hast eine "Can Do-Mentalität" kombiniert mit einer ausgeprägten Fähigkeit Lösungen zu schaffen
  • Du besitzt eine hohe Einsatzbereitschaft, Flexibilität und die Mobilität für mehrtägige Dienstreisen, u.a. nach Asien und Europa
  • Die Stelle erfordert eine arbeitsmedizinische Eignung für Offshore-Einsätze nach dem AWMF-Standard

Rahmenbedingungen

  • Die Stelle ist unbefristet.
  • Wir freuen uns auf Bewerbungen bis zum 28.09.2020.

Weitere Informationen

Anke Dietershagen | Talent Acquisition Germany | Recruiting
T 05132 89-6467

Kontakt für diesen Job

Sie möchten mehr Informationen?

Kontakt:
Anke Dietershagen,
Talent Acquisition | Recruiting
+49 (0) 5132 89-6467

Stellen Sie eine Frage