Ressourcenplaner (m/w) Onshore

  • Bereich: Projektmanagement
  • Beschäftigungsart: unbefristet

Aufgrund unserer erfolgreichen Unternehmensentwicklung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung im Bereich Large Projects Germany (LPG) an unserem Standort Bayreuth.

Was sind Ihre Aufgaben

Über Ihr proaktives Rollenverständnis als Ressourcenplaner m/w Onshore tragen Sie im Rahmen Ihrer Aufgabenbereiche zum Gelingen der Großprojekte des Fachbereichs LPG bei.

  • Aktive Steuerungsrolle der internen und externen Personalressourcen in- und außerhalb der Projekte
  • Analyse und Bearbeitung sowie bereichsübergreifende Abstimmung von Ressourcenbedarfen (u.a. Schnittstelle mit HR und Einkauf)
  • Enger bereichsübergreifender Austausch mit dem Ziel der Konsistenzsicherung
  • Bereichsseitiges Monitoring der zeit- und bedarfsgerechten Allokation von internen und externen Personalressourcen auf Stellen und Projekte
  • Identifikation von Ressourcenkonflikten/-Unterdeckungen und Ausarbeitung von Lösungsvorschlägen sowie deren Umsetzung
  • Erstellung von Reports sowie Begleitung des Planungsprozesses
  • Sicherstellung der Datenkonsistenz und -Qualität sowie managementgerechte Aufbereitung
  • Unterstützung von Sonderprojekten und Übernahme von Projektmanagementaufgaben
  • Sie tragen aktiv zu einem sicheren Arbeitsumfeld für sich selbst, ihre Kolleginnen und Kollegen sowie externe Auftragnehmer bei

Was können Sie erwarten?

TenneT gestaltet die Zukunft der Energieversorgung. Für diese große Aufgabe suchen wir engagierte neue Kollegen und Kolleginnen, die mit uns die Energiewende wahr machen. Wir bieten hochspannende Aufgaben, flache Hierarchien, ein attraktives Leistungspaket, variable Arbeitszeiten und ein sehr gutes Betriebsklima.

Was erwarten wir von Ihnen?

  • Erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches oder technisches Studium (Uni/FH), vorzugsweise der Fachrichtungen Betriebswirtschaft, Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbar
  • Berufserfahrung im Bereich der Ressourcenplanung, -steuerung und dem -reporting in Projekten und Matrix-Organisationen erforderlich
  • Nachweisbare Projektmanagementkenntnisse, idealerweise Zerttifizierung
  • Strukturierte Arbeitsweise, starkes Qualitätsbewusstsein und sehr hohe Genauigkeit
  • Hohes Maß an Lösungsorientierung und Eigeninitiative
  • Ausgeprägte Team- und Kontaktfähigkeit sowie Kommunikationsstärke auf mehreren Hierarchie-Ebenen
  • Sehr gute sprachliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit in Deutsch und Englisch
  • Fundierte Anwenderkenntnisse in den gängigen MS Office Anwendungen (insbesondere Excel), MS Project und MS SharePoint

Weitere Informationen

Frau Carmen Rossmeisl | Talent Management | Recruiting
T 0921 / 50740-2527


Kontakt für diesen Job

Sie möchten mehr Informationen?

Kontakt:
Carmen Rossmeisl,
Talent Management | Recruiting
+49 (921) 50740 - 2527