Referent Dienstbarkeiten mit Fokus juristische Sonderthemen (m/w/d)

  • Bereich: Projektmanagement
  • Beschäftigungsart: unbefristet

Ab sofort für den Standort Bayreuth – Die Stadt ist weltweit bekannt für ihre kulturelle Vielfalt (Richard-Wagner-Festspiele, UNESCO-Weltkulturerbe „Markgräfliches Opernhaus“). Auch in Sachen Freizeit hat Bayreuth einiges zu bieten – egal ob Wandern, Radfahren/Mountainbiken, Klettern oder Skifahren – in der Region ist für jeden etwas dabei.

Was sind Ihre Aufgaben

  • Zu deinen Kernaufgaben gehört die selbständige Vorbereitung und Durchführung der Dienstbarkeitsbeschaffung
  • Du übernimmst die eigenständige Durchführung von schwierigen Verhandlungen mit Eigentümern, Nutzungsberechtigten, Verbänden und Gemeinden
  • Projektübergreifende Bearbeitung von Zwangsmaßnahmen und juristischen Sonderthemen gehört ebenfalls zu deinen Aufgaben
  • Du arbeitest in einem oder mehreren Projekten im Ausbau des Höchstspannungsnetzes im Bereich Wegerechte (Dienstbarkeiten, Gestattungs- und Betretungsrechte) mit
  • Du leistest einen aktiven Beitrag zu einem sicheren Arbeitsumfeld für dich selbst, deine Kolleginnen und Kollegen sowie externe Auftragnehmer

Was können Sie erwarten?

  • Eine attraktive Vergütung auf Grundlage unseres Tarifvertrags inklusive Weihnachtsgeld und diverser Bonusleistungen sowie eine betriebliche Altersvorsorge
  • Flexible Arbeitszeiten bei einer 37-Stunden Woche ohne Kernarbeitszeit, mit Gleitzeitkonto und Homeoffice Option sowie 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • Ein umfangreiches, individuelles Weiterbildungsangebot
  • Eine moderne und professionelle technische Ausstattung (z. B. höhenverstellbare Tische, iPhone, Laptop,)
  • Always Energy – eine Vielzahl an Möglichkeiten, sich sportlich auszupowern (Fitnessraum im Haus, organisierte Trainings in verschiedenen Sportarten, Wettkämpfe und Events,)
  • Gaumenfreuden: Ein Betriebsrestaurant, das eine große Auswahl an günstigen und gesunden Menüs bietet
  • Unterstützungsangebote durch unsere Kooperation mit dem bundesweit tätigen pme Familienservice in Fragen der Kinderbetreuung, Pflege naher Angehöriger sowie haushaltsnahen Dienstleistungen

Was erwarten wir von Ihnen?

  • Du bringst ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Jura oder eine vergleichbare Qualifikation mit
  • Idealerweise besitzt du erste Erfahrungen mit Zwangsmaßnahmen in Infrastrukturprojekten
  • Du zeichnest dich durch ein hohes Maß an Durchsetzungsvermögen und Kommunikationsfähigkeit aus
  • Eine sehr gute sprachliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit in Deutsch und Englisch hilft dir bei deiner täglichen Arbeit
  • Du bist sicher in der Handhabung der gängigen MS-Tools (Excel, Word, SharePoint)
  • Eine hohe Reisebereitschaft und ein Führerschein der Klasse B runden dein Profil ab

Rahmenbedingungen

  • Die Stelle ist unbefristet. Wir freuen uns auf deine Bewerbung bis zum 14.04.2020.

Weitere Informationen

Frau Pia Lassahn
Talent Management | Recruiting
T 0921 50740-2571