Jurist / Syndikusanwalt mit dem Schwerpunkt Arbeitsrecht (m/w/d)

  • Bereich: Personal
  • Beschäftigungsart: unbefristet

Ab sofort für den Standort Bayreuth – Die Stadt ist weltweit bekannt für ihre kulturelle Vielfalt (Richard-Wagner-Festspiele, UNESCO-Weltkulturerbe „Markgräfliches Opernhaus“).

oder

Ab sofort für den Standort Lehrte/Ahlten: Mit ihren knapp 44.000 Einwohnern, ihren vielfältigen Freizeitangeboten und zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten ist die Stadt besonders für Familien attraktiv.

Aufgaben

  • Als Jurist / Syndikusanwalt bist du Teil des länderübergreifenden People (HR) Teams und begleitest jede Mitbestimmung oder Beratung von TenneT zu den Betriebsräten
  • Du steuerst die konstruktive und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Betriebsräten sowie die Verhandlung von Betriebsvereinbarungen in Deutschland auf Basis der TenneT Strategie
  • In enger Zusammenarbeit mit den HR Business Partnern prüfst und bearbeitest du arbeitsrechtliche Fragestellungen (individual- und kollektivrechtlich), wobei du fachlich an den Associate Director Legal Affairs berichtest
  • Du berätst das Executive Board, das Senior Leadership Team und die HR Leitung bezüglich aller betriebsverfassungsrechtlichen und mitbestimmungsrechtlichen Fragen
  • Außerdem bist du für die betriebsverfassungsrechtlich korrekten Vorlagen aller HR relevanten Themen in Deutschland verantwortlich und unterstützt falls erforderlich bei arbeitsrechtlichen Auseinandersetzungen in Deutschland
  • Du wirkst bei der (Weiter)Entwicklung von Vergütungssystemen und sonstiger tariflicher / betrieblicher Regelungen in enger Zusammenarbeit mit dem Team Rewards & Benefits mit
  • Du verantwortest die Erstellung, Überarbeitung und Prüfung aktuell geltender rechtlicher Rahmenbedingungen und deren Umsetzung in (länderübergreifende) Richtlinien und Arbeitsanweisungen

Perspektiven

  • Eine attraktive Vergütung auf Grundlage unseres Tarifvertrags inklusive Weihnachtsgeld und diverser Bonusleistungen sowie eine betriebliche Altersvorsorge
  • Flexible Arbeitszeiten bei einer 37-Stunden Woche ohne Kernarbeitszeit, mit Gleitzeitkonto und Homeoffice Option sowie 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • Ein umfangreiches, individuelles Weiterbildungsangebot – Wählen Sie selbst, was zu dir passt
  • Eine moderne und professionelle technische Ausstattung (z. B. höhenverstellbare Tische, iPhone, Laptop,)
  • Always Energy – eine Vielzahl an Möglichkeiten, sich sportlich auszupowern (Fitnessraum im Haus, organisierte Trainings in verschiedenen Sportarten, Wettkämpfe und Events,)
  • Gaumenfreuden: Ein Betriebsrestaurant, das eine große Auswahl an günstigen und gesunden Menüs bietet
  • Unterstützungsangebote durch unsere Kooperation mit dem bundesweit tätigen pme Familienservice in Fragen der Kinderbetreuung, Pflege naher Angehöriger sowie haushaltsnahen Dienstleistungen(-) (-)Die Möglichkeit, in einem international vernetzten, innovativen Unternehmen zu arbeiten, seine persönlichen Stärken zu nutzen und gemeinsam mit uns die Zukunft zu gestalten

Erwartungen

  • Du hast dein Jura Studium (1. und 2. Staatsexamen) mit Schwerpunkt im Deutschen Arbeitsrecht erfolgreich abgeschlossen und bringst idealerweise Kenntnisse im niederländischen Arbeitsrecht mit
  • Du besitzt einschlägige Berufserfahrung mit Verhandlungsverfahren und ein hohes Maß an Durchsetzungsvermögen, idealerweise bringst du hierfür eine Ausbildung zum Mediator mit
  • Dich zeichnet mehrjährige Erfahrung im internationalen Konzernumfeld sowie idealerweise auch Erfahrung in anwaltlicher Tätigkeit mit Schwerpunkt im kollektiven Arbeitsrecht aus
  • Du konntest bereits Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit europäischen Mitbestimmungsgremien sammeln
  • Dich zeichnet deine ausgeprägte konzeptionelle Fähigkeiten und dein gutes Verständnis für die Bedürfnisse der Mitarbeiter und des Unternehmens aus sowie deine hohe soziale Kompetenz im Beziehungsmanagement
  • Da wir ein internationales Team sind und mit unseren Kollegen in den Niederlanden eng zusammenarbeiten, sind gute Englischkenntnisse notwendig, Kenntnisse der niederländischen Sprache sind von Vorteil

Rahmenbedingungen

  • Die Stelle ist unbefristet.
  • Die Bewerbungsfrist endet am 09.10.2020

Weitere Informationen

Herr Stefan Bayer
People | Talent Acquisition Germany
T 0921 50740-5686

Kontakt für diesen Job

Sie möchten mehr Informationen?

Kontakt:
Lena Kastl,
Talent Acquisition | Recruiting
+49 (0)921 50740 - 5799

Stellen Sie eine Frage