Referent im Bereich Marktdesign und Engpassmanagement (m/w/d)

  • Bereich: Ingenieurbereiche
  • Beschäftigungsart: befristet

Ab sofort für den Standort Bayreuth – Die Stadt ist weltweit bekannt für ihre kulturelle Vielfalt (Richard-Wagner-Festspiele, UNESCO-Weltkulturerbe „Markgräfliches Opernhaus“). Auch in Sachen Freizeit hat Bayreuth einiges zu bieten – egal ob Wandern, Radfahren/Mountainbiken, Klettern oder Skifahren – in der Region ist für jeden etwas dabei.

Was sind Ihre Aufgaben

  • In dieser Position arbeiten Sie aktiv bei der Ausgestaltung der Energiewende durch Weiterentwicklung des nationalen Marktdesign sowie des Engpassmanagements mit
  • Sie sind zuständig für die Entwicklung von europäischen und nationalen Konzepten zur Abwicklung von Engpassmanagement und Redispatch
  • Wir beauftragen Sie mit der eigenverantwortlichen Erstellung von innovativen Konzepten und Ideen zur Einbindung von Flexibilitäten in bestehende und neu aufzubauende Prozesse der Energiewirtschaft
  • Sie leisten einen aktiven Beitrag zur Ausgestaltung der netzwirtschaftlichen TenneT-Aktivitäten im Bereich Redispatch von der strategischen Bearbeitung, über die Prozessentwicklung bis hin zur IT-technischen Umsetzung

Was erwarten wir von Ihnen?

  • Ihr Studium in einer technischen oder wirtschaftsorientierten Fachrichtung haben Sie erfolgreich abgeschlossen oder können eine vergleichbare Qualifikation vorweisen
  • Sie besitzen fundierte Kenntnisse energiewirtschaftlicher, energietechnischer sowie energierechtlicher Zusammenhänge
  • Ihre Arbeitsweise zeichnet sich durch eine schnelle Auffassungsgabe, ein ausgeprägtes strategisches und analytisches Denken sowie ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein aus
  • Sie überzeugen durch eine hohe Einsatzbereitschaft, Eigeninitiative und können in komplexen Situationen durch Ihre

ergebnis- und lösungsorientierte Arbeitsweise überzeugen

  • Da wir im europäischen Umfeld agieren und häufig mit nationalen und internationalen Schnittstellen zusammenarbeiten, setzen wir eine sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit in Deutsch und Englisch voraus
  • Ihre Reisebereitschaft im nationalen und internationalen Umfeld rundet Ihr Profil ab

Rahmenbedingungen

  • Die Stelle ist bis 31.12.2022 befristet.(-)

(-)Wir freuen uns auf Bewerbungen bis zum 10.03.2020.

Weitere Informationen

Frau Lena Kastner
Talent Management | Recruiting
T 0921 50740-5799