Key Account Manager für Verteilnetzbetreiber (m/w/d)

  • Bereich: Ingenieurbereiche
  • Beschäftigungsart: befristet

Ab sofort für den Standort Bayreuth – Die Stadt ist weltweit bekannt für ihre kulturelle Vielfalt (Richard-Wagner-Festspiele, UNESCO-Weltkulturerbe „Markgräfliches Opernhaus“). Auch in Sachen Freizeit hat Bayreuth einiges zu bieten – egal ob Wandern, Radfahren/Mountainbiken, Klettern oder Skifahren – in der Region ist für jeden etwas dabei.

Was sind Ihre Aufgaben

  • In dieser Position sind Sie für die Kundenbetreuung von bei TenneT angeschlossenen Verteilnetzbetreibern zuständig
  • Sie übernehmen das externe Relationship-Management eines fest zugeordneten Kundenstamms sowie die interne Koordination der Kundenbelange im Hinblick auf netzwirtschaftliche, rechtliche und technische Sachverhalte
  • Operativ verantworten Sie unsere Netzverträge sowie die Erstellung und den Abschluss von Kooperations-, Bau- und Dienstleistungsvereinbarungen
  • Sie unterstützen unsere Fachabteilungen bei der Umsetzung TenneT-getriebener Maßnahmen sowie bei der Koordination und Kontaktaufnahme mit unseren Kunden

Was können Sie erwarten?

  • Eine attraktive Vergütung auf Grundlage unseres Tarifvertrags inklusive Weihnachtsgeld und diverser Bonusleistungen sowie eine betriebliche Altersvorsorge
  • Flexible Arbeitszeiten bei einer 37-Stunden Woche ohne Kernarbeitszeit, mit Gleitzeitkonto und Homeoffice Option sowie 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • Ein umfangreiches, individuelles Weiterbildungsangebot
  • Eine moderne und professionelle technische Ausstattung (z. B. höhenverstellbare Tische, iPhone, Laptop,)
  • Always Energy – eine Vielzahl an Möglichkeiten, sich sportlich auszupowern
  • Gaumenfreuden: Ein Betriebsrestaurant, das eine große Auswahl an günstigen und gesunden Menüs bietet

Was erwarten wir von Ihnen?

  • Sie haben Ihr Studium des Wirtschaftsingenieurwesens, der Elektrotechnik oder eine vergleichbare Qualifikation erfolgreich abgeschlossen
  • Sie besitzen fundierte Kenntnisse energiewirtschaftlicher, energietechnischer sowie energierechtlicher Zusammenhänge
  • Ihre Arbeitsweise zeichnet Sie durch eine schnelle Auffassungsgabe,strategisches Denken sowie ein hohes Maß an Eigenverantwortung aus
  • Da wir im europäischen Umfeld agieren und häufig mit nationalen und internationalen Schnittstellen zusammenarbeiten, setzen wir eine gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit in Deutsch und Englisch voraus

Rahmenbedingungen

Die Stelle ist bis zum 31.12.2022 befristet. Die Bewerbungsfrist endet am 24.03.2020.

Weitere Informationen

Frau Lena Kastner
HR - Talent Management
T 0921 50740 - 5799