Ingenieur Elektrotechnik für die Integration Erneuerbarer Energien / Redispatch 2.0 (m/w/d)

  • Bereich: Ingenieurbereiche
  • Beschäftigungsart: befristet

Ab sofort für den Standort Bayreuth.

Aufgaben

Die Energiewende ist ohne die Integration Erneuerbarer Energien in die Kernprozesse der Netz- und Systemführung nicht möglich. Mit Redispatch 2.0 werden die Prozesse hierzu umgesetzt - ein innovativer Ansatz ist gefordert. Machen Sie mit bei der Entwicklung neuartiger Konzepte zur weiteren Gewährleistung der Versorgungssicherheit in einer von EE-Anlagen dominierten Erzeugungslandschaft!*Sie arbeiten aktiv an der Gestaltung der Energiewende und setzen die neuen gesetzlichen Anforderungen zur Einbindung einer Vielzahl von Flexibilitätspotentialen in die nationalen Redispatchprozesse um

  • Sie entwickeln hierzu die notwendigen Umsetzungsprozesse unter der Berücksichtigung von innovativen Lösungen und Systemen und implementieren diese
  • Außerdem arbeiten Sie engagiert in den entsprechenden nationalen Arbeitskreisen und Projekten mit
  • Um Ihre Ziele zu erreichen, ist eine interdisziplinäre Zusammenarbeit innerhalb TenneTs sowie mit externen Partnern und Dienstleistern erforderlich

Perspektiven

  • Eine attraktive Vergütung auf Grundlage unseres Tarifvertrags inklusive Weihnachtsgeld und diverser Bonusleistungen sowie eine betriebliche Altersvorsorge
  • Flexible Arbeitszeiten bei einer 37-Stunden Woche ohne Kernarbeitszeit, mit Gleitzeitkonto und Homeoffice Option sowie 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • Ein umfangreiches, individuelles Weiterbildungsangebot
  • Eine moderne und professionelle technische Ausstattung
  • Always Energy – eine Vielzahl an Möglichkeiten, sich sportlich auszupowern
  • Ein Betriebsrestaurant, das eine große Auswahl an günstigen und gesunden Menüs bietet
  • Unterstützungsangebote durch unsere Kooperation mit dem bundesweit tätigen pme Familienservice in Fragen der Kinderbetreuung, Pflege naher Angehöriger sowie haushaltsnahen Dienstleistungen(-) (-)Die Möglichkeit, in einem international vernetzten, innovativen Unternehmen zu arbeiten, seine persönlichen Stärken zu nutzen und gemeinsam mit uns die Zukunft zu gestalten

Erwartungen

  • Sie haben ein technisches Studium erfolgreich abgeschlossen, vorzugsweise mit Schwerpunkt Elektrotechnik, Energietechnik, Energiewirtschaft, Wirtschaftsingenieurwesen, Physik, Mathematik oder weisen eine vergleichbare Qualifikation vor
  • Einschlägige Berufserfahrung im Energiesektor (idealerweise im Engpassmanagement) sowie Kenntnisse der Energiewirtschaft und der gesetzlichen sowie regulatorischen Rahmenbedingungen konnten Sie idealerweise bereits sammeln
  • Ihr analytisches Denken, eine projekt- und prozessorientierte Arbeitsweise sowie hohes Qualitätsbewusstsein befähigen Sie zu einer selbstständigen und strukturierten Bearbeitung konzeptioneller Aufgaben und Themen in einem Team von Spezialisten
  • Sehr gute sprachliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit in Deutsch und Englisch ist dabei Ihre Basis
  • Ein sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen rundet Ihr Profil ab

Rahmenbedingungen

Die Stelle ist befristet bis 31.12.2023. Die Bewerbungsfrist endet am 09.11.2020.

Weitere Informationen

Frau Marina Adelmann
Talent Management | Recruiting
T 0921 50740-5752

Kontakt für diesen Job

Sie möchten mehr Informationen?

Kontakt:
Marina Adelmann,
Talent Acquisition | Recruiting
+49 (0) 921 50740-5752

Stellen Sie eine Frage