Advisor - Safety Health Environment (SHE) im Bereich Offshore (m/w/d)

  • Beschäftigungsart: unbefristet

Ab sofort für den Standort Lehrte/Ahlten: Mit ihren knapp 44.000 Einwohnern, ihren vielfältigen Freizeitangeboten und zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten ist die Stadt besonders für Familien attraktiv. Für die Großstadt-Abwechslung sorgt die unmittelbare Nähe zur Landeshauptstadt Hannover. Deren Zentrum befindet sich genau 16 Kilometer Luftlinie entfernt vom Lehrter Stadtkern.

Aufgaben

  • Zu Deinen Aufgaben gehört die Umsetzung von SHE-relevanten Programmen und Projekten in Kooperation mit der Zentraleinheit SHE, z. B. bei der Umsetzung des Safety Leadershipprogramms im Bereich Offshore
  • In dieser Rolle unterstützt du das länderübergreifende Team und unser Business bei der Weiterentwicklung des SHE-Managementsystems sowie der dazugehörigen Prozesse
  • Du arbeitest mit unseren Stakeholdern zusammen & entwickelst ein Lesson Learned Programm und teilst Best Practice
  • Dir wird das SHE-Reporting anvertraut und du entwickelst es mit dem Business weiter
  • Du trägst aktiv zur Schaffung einer erstklassigen Sicherheitskultur und - umgebung bei

Perspektiven

  • Eine attraktive Vergütung auf Grundlage unseres Tarifvertrags inklusive Weihnachtsgeld und diverser Bonusleistungen sowie eine betriebliche Altersvorsorge
  • Flexible Arbeitszeiten bei einer 37-Stunden Woche ohne Kernarbeitszeit, mit Gleitzeitkonto und Homeoffice Option sowie 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • Ein umfangreiches, individuelles Weiterbildungsangebot
  • Eine moderne und professionelle technische Ausstattung
  • Always Energy – eine Vielzahl an Möglichkeiten, sich sportlich auszupowern
  • Gaumenfreuden: Ein Betriebsrestaurant, das eine große Auswahl an günstigen und gesunden Menüs bietet
  • Unterstützungsangebote durch unsere Kooperation mit dem bundesweit tätigen pme Familienservice in Fragen der Kinderbetreuung, Pflege naher Angehöriger sowie haushaltsnahen Dienstleistungen
  • Die Möglichkeit, in einem international vernetzten, innovativen Unternehmen zu arbeiten, seine persönlichen Stärken zu nutzen und gemeinsam mit uns die Zukunft zu gestalten

Erwartungen

  • Du besitzt ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (Uni/FH) der Fachrichtung  Sicherheits- und/oder Umwelttechnik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Einschlägige Berufserfahrungen in den oben genannten Aufgabengebieten sind erforderlich
  • Ein sehr gutes sprachliches und schriftliches Ausdrucksvermögen in Deutsch und Englisch ist für Dich selbstverständlich
  • Du bist lösungsorientiert und der Umgang mit verschiedenen Stakeholdern fällt dir leicht
  • Projektmanagementkenntnisse gehören außerdem zu deinem Profi
  • Die Stelle erfordert die arbeitsmedizinische Eignung für Offshore-Einsätze nach AWMF-Standard
  • Der Führerschein der Klasse B und eine Reisebereitschaft runden ein Profil ab

Rahmenbedingungen

  • Die Stelle ist unbefristet.
  • Wir freuen uns auf Bewerbungen bis zum 05.11.2020.

Weitere Informationen

Frau Anke Dietershagen | Talent Acquisition Germany | Recruiting
T 05132 89-6467

Kontakt für diesen Job

Sie möchten mehr Informationen?

Kontakt:
Anke Dietershagen,
Talent Acquisition | Recruiting
+49 (0) 5132 89-6467

Stellen Sie eine Frage