Wirtschaftsingenieur als Risikomanager für den Bereich Offshore (m/w/d)

  • Bereich: Finanzen/Controlling/Rechnungswesen/Steuern
  • Beschäftigungsart: unbefristet

Ab sofort für den Standort Lehrte/Ahlten: Mit ihren knapp 44.000 Einwohnern, ihren vielfältigen Freizeitangeboten und zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten ist die Stadt besonders für Familien attraktiv. Für die Großstadt-Abwechslung sorgt die unmittelbare Nähe zur Landeshauptstadt Hannover. Deren Zentrum befindet sich genau 16 Kilometer Luftlinie entfernt vom Lehrter Stadtkern.

Aufgaben

Als Risikomanager für den Bereich Offshore (w/m/d) bist du als zentraler Ansprechpartner für die Implementierung und effiziente Steuerung von Risikomanagementprozessen in Infrastrukturprojekten in Übereinstimmung mit den internen Regularien verantwortlich. *Du planst und setzt Risikodurchsprachen sowie Risiko-Workshops auf allen Projektebenen um und koordinierst Risikothemen mit Hauptlieferanten

  • Du unterstützt und berätst Führungskräfte und Projektmitglieder bei der Identifikation, Analyse, Bewertung, Behandlung und Überwachung von Projektrisiken
  • Du bist verantwortlich für die laufende Datenoptimierung zur Gewährleistung eines konsistenten und vollständigen Risiko- und Chancenregisters
  • Zur Unterstützung der Erreichung von Projektzielen erstellst Du regelmäßig Berichte sowie Monte-Carlo Analysen und Szenarienbetrachtungen zur Entwicklung der Gesamt-Risikoposition für die Projektleitung und das PMO
  • Im Rahmen eines wiederkehrenden Monitorings der Risikoevolution stimmst Du Dich mit der Terminplanung und dem Controlling im Projekt über terminliche und finanzielle Risikoauswirkungen auf die Zielvorgaben ab
  • Zwecks Förderung der Risikokultur im Projekt organisierst und führst Du Trainings und Kommunikationsmaßnahmen durch

Perspektiven

  • Eine attraktive Vergütung auf Grundlage unseres Tarifvertrags inklusive Weihnachtsgeld und diverser Bonusleistungen sowie eine betriebliche Altersvorsorge
  • Flexible Arbeitszeiten bei einer 37-Stunden Woche ohne Kernarbeitszeit, mit Gleitzeitkonto und Homeoffice Option sowie 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • Ein umfangreiches, individuelles Weiterbildungsangebot – Wähle selbst, was zu dir passt
  • Eine moderne und professionelle technische Ausstattung (z. B. höhenverstellbare Tische, iPhone, Laptop,…)
  • Gaumenfreuden: Ein Betriebsrestaurant, das eine große Auswahl an günstigen und gesunden Menüs bietet
  • Unterstützungsangebote durch unsere Kooperation mit dem bundesweit tätigen pme Familienservice in Fragen der Kinderbetreuung, Pflege naher Angehöriger sowie haushaltsnahen Dienstleistungen(-) (-)Die Möglichkeit, in einem international vernetzten, innovativen Unternehmen zu arbeiten, seine persönlichen Stärken zu nutzen und gemeinsam mit uns erfolgreich die Zukunft zu gestalten

Erwartungen

  • Du besitzt ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Uni/FH) des Wirtschaftsingenieurwesens, der Wirtschaftswissenschaften oder Ingenieurswissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Die Stelle erfordert erste praktische Erfahrungen im Umgang mit Risikomanagement-Standards idealerweise in Bau- oder Großprojekten
  • Du bringst praktische Erfahrungen im Umgang mit ARM (Active Risk Manager) sowie idealerweise in der Durchführung von Monte-Carlo Analysen mit
  • Du hast ein souveränes Auftreten, eine schnelle Auffassungsgabe sowie eine eigenständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Du verfügst über die Fähigkeit auf Menschen zuzugehen, Netzwerke zu pflegen, komplexe Sachverhalte leicht verständlich auf den Punkt zu bringen und hierarchieübergreifend zu kommunizieren
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeiten in Englisch sowie verhandlungssichere Deutschkenntnisse sind für Dich selbstverständlich
  • Schließlich sollten Reisen für Dich kein Problem sein

Rahmenbedingungen

  • Die Stelle ist unbefristet.
  • Die Bewerbungsfrist endet am 05.11.2020.

Weitere Informationen

Frau Anke Dietershagen
People | Talent Acquisition Germany
T 05132 89-6467

Kontakt für diesen Job

Sie möchten mehr Informationen?

Kontakt:
Anke Dietershagen,
Talent Acquisition | Recruiting
+49 (0) 5132 89-6467

Stellen Sie eine Frage