Duales Studium (B.Sc.) Informatik (m/w/d) - praxisintegrierend zum 01.08.2021

  • Bereich: Ausbildung/Duales Studium
  • Beschäftigungsart: befristet

Aufgaben

  • Deine theoretischen Studieninhalte erlernst du an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Coburg.
  • Im 7-semestrigen Studiengang Informatik mit Vertiefungsrichtung Software-Techniken der Fakultät Elektrotechnik und Informatik beschäftigst du dich mit der Informationstechnologie im Zeitalter der digitalen Transformation. Als angehender Informatiker (m/w/d) stehen der sichere Betrieb und die kontinuierliche Weiterentwicklung von stabilen und hochverfügbaren IT-Systemen im Mittelpunkt.
  • Das Studium ist gezielt auf die Anforderungen der beruflichen IT-Praxis ausgerichtet. Dir werden weitreichende fachliche Informatik-Kompetenzen vermittelt und deine Soft-Skills maßgeblich gefördert.
  • In den Praxisphasen unterstützt du vom ersten Tag an aktiv unseren Arbeitsalltag und lernst aus der Praxis für die Praxis.
  • Deine praktische Ausbildung findet überwiegend in unserer Unternehmensleitung Bayreuth statt.
  • Im 1. bis 3. Semester bekommst du einen Einblick, wie unser operatives Geschäft funktioniert, indem du unsere IT-Spezialisten in den Bereichen IT und Digital Transformation u. a. im Rahmen von agilen Projekten unterstützt. Mit zunehmender Sicherheit werden dir kleinere Aufgabengebiete eigenverantwortlich übertragen.
  • Im 4. bis 7. Semester sind deine Aufgaben bereits stark projektorientiert. Das 5. Semester ist ein reines Praxissemester. Ebenso ermöglichen wir dir einen vertieften Einblick in diverse IT-Bereiche unserer Unternehmenszentrale in Arnheim (Niederlande) und strategische Aspekte unserer Arbeit.
  • Deine Abschlussarbeit (Bachelor-Thesis) schreibst du bei uns im Betrieb und wirst hierbei rundum unterstützt.
  • Du arbeitest mit modernen Büro- und Kommunikationstechniken.
  • Du profitierst vom Erfahrungsaustausch mit deinen Kolleginnen und Kollegen und einem familiären Miteinander.

Perspektiven

  • Sehr gute Übernahmechancen in Bayreuth (tarifvertraglich zugesicherte Weiterbeschäftigung von einem Jahr; einen Großteil unserer ehemaligen Auszubildenden konnten wir bisher unbefristet übernehmen)
  • Qualifizierte und umfassende Betreuung in allen Fachbereichen und an jedem Einsatzort
  • Herzliche Aufnahme im internationalen Kollegenkreis
  • Abwechslungsreicher Arbeitsalltag
  • Flexible Arbeitszeit (Gleitzeit bei einer 37 Stunden-Woche) und 20 Tage Urlaub
  • Überdurchschnittliche monatliche Ausbildungsvergütung (1. Jahr: 1.014 € brutto, 2. Jahr: 1.068 € brutto, 3. Jahr 1.138 € brutto, 4. Jahr 1.208 € brutto) zzgl. vermögenswirksame Leistungen, Weihnachtsgeld und betriebliche Altersvorsorge
  • Bei Bedarf Mietkostenzuschuss von max. 350 €/Monat für die Anmietung eines Zweitwohnsitzes an den einzelnen Ausbildungsorten sowie eine Familienheimfahrt pro Woche und Fahrtkostenzuschuss von max. 100 €/Monat für Fahrten zur Hochschule Coburg
  • Eigenes Firmen-Notebook sowie Kostenübernahme sämtlicher Studienbücher und Büromaterialien
  • Umfangreiche Gesundheitsprogramme und kostenlose Unfallversicherung
  • Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Informationsnachmittag für Angehörige vor Ausbildungsbeginn und Einführungswoche zum gegenseitigen Kennenlernen mit ersten Entwicklungsmaßnahmen

Erwartungen

  • Du bist ein Mensch voller Energie, freust dich auf neue Herausforderungen und liebst die Abwechslung.
  • Du hast großes Interesse an Informatik und technischen Fragestellungen, bist ein Problemlöser und traust dir zu, Dinge in die Hand zu nehmen.
  • Du lernst gerne in einem dynamischen Umfeld, bist neugierig und ein echter Teamplayer.
  • Du hast Abitur oder Fachhochschulreife (Schwerpunkt Technik) mit guten bis sehr guten Noten in den mathematischen und naturwissenschaftlichen Fächern.
  • Du besitzt möglichst den Führerschein Klasse B.

Rahmenbedingungen

  • Das Studium absolvierst du an der Hochschule Coburg.
  • Die Praxisphasen finden überwiegend in Bayreuth statt. Wir ermöglichen dir auch eine Praxisphase in unserer Zentrale in Arnheim (Niederlande).
  • Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
  • Ausbildungsbeginn: 1. August 2021

  • Bewerbungsfrist: 20. Oktober 2020

Weitere Informationen

Frau Claudia Schäfer | HR Talent Management | Ausbildung
T 05132 89-2173

Kontakt für diesen Job

Sie möchten mehr Informationen?

Kontakt:
Claudia Schäfer,
Learning & Development | Ausbildungskoordinatorin
+49 (0) 5132 89-2173

Stellen Sie eine Frage