Referent im strategischen Asset Risk and Portfolio Management (m/w/d)

  • Bereich: Asset Management
  • Beschäftigungsart: befristet

Ab sofort für den Standort Bayreuth – Die Stadt ist weltweit bekannt für ihre kulturelle Vielfalt (Richard-Wagner-Festspiele, UNESCO-Weltkulturerbe „Markgräfliches Opernhaus“). Auch in Sachen Freizeit hat Bayreuth einiges zu bieten – egal ob Wandern, Radfahren/Mountainbiken, Klettern oder Skifahren – in der Region ist für jeden etwas dabei.

Aufgaben

  • In dieser Position übernimmst du die Mitarbeit bei der Entwicklung und Implementierung eines integrierten Asset-Projektportfoliomanagements mit dem Ziel der Projektportfoliooptimierung unter Berücksichtigung von knappen Ressourcen (Abschaltfenster, Personalressourcen, Zuliefererkapazitäten)
  • Du bist verantwortlich für die Ableitung von Zielen, Prioritäten und Standards im technischen Asset Projektportfoliomanagement
  • Dabei analysierst und interpretierst du geeignete Assetdaten
  • Wir betrauen dich mit der Entwicklung von Konzepten und Strategien unter Abwägung von technischen, wirtschaftlichen und regulatorischen Aspekten
  • Im Rahmen dieser Tätigkeit wirst du abteilungs- und länderübergreifend mit anderen Teams zusammenarbeiten

Perspektiven

  • Eine attraktive Vergütung auf Grundlage unseres Tarifvertrags inklusive Weihnachtsgeld und diverser Bonusleistungen sowie eine betriebliche Altersvorsorge
  • Flexible Arbeitszeiten bei einer 37-Stunden Woche ohne Kernarbeitszeit, mit Gleitzeitkonto und Homeoffice Option sowie 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • Ein umfangreiches, individuelles Weiterbildungsangebot – Wähle selbst, was zu dir passt
  • Eine moderne und professionelle technische Ausstattung (z. B. höhenverstellbare Tische, iPhone, Laptop,…)
  • Always Energy – eine Vielzahl an Möglichkeiten, sich sportlich auszupowern (Fitnessraum im Haus, organisierte Trainings in verschiedenen Sportarten, Wettkämpfe und Events,…)
  • Gaumenfreuden: Ein Betriebsrestaurant, das eine große Auswahl an günstigen und gesunden Menüs bietet
  • Unterstützungsangebote durch unsere Kooperation mit dem bundesweit tätigen pme Familienservice in Fragen der Kinderbetreuung, Pflege naher Angehöriger sowie haushaltsnahen Dienstleistungen
  • Die Möglichkeit, in einem international vernetzten, innovativen Unternehmen zu arbeiten, seine persönlichen Stärken zu nutzen und gemeinsam mit uns erfolgreich zu sein

Erwartungen

  • Die Stelle erfordert ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen oder ähnliches. Alternativ besitzt du eine vergleichbare Qualifikation
  • Kenntnisse der Kernaufgaben und –prozesse des Asset Managements eines Übertragungsnetzbetreibers sind erforderlich
  • Einschlägige Berufserfahrung im regulierten Umfeld bzw. der Energiebranche ist wünschenswert
  • Du hast Freude an der interdisziplinären und internationalen Kooperation und große Kontaktbereitschaft
  • Ein hohes Qualitätsbewusstsein, analytisches Denken und ausgeprägte Ergebnisorientierung zeichnet deine Arbeitsweise aus
  • Eine sehr gute mündliche und schriftliche Ausdruckfähigkeit in den Sprachen Deutsch und Englisch wird vorausgesetzt
  • Du beherrscht einen sicheren Umgang mit den gängigen MS Office Anwendungen, insbesondere MS Excel

Rahmenbedingungen

  • Die Stelle ist auf drei Jahre ab Einstellung befristet. Die Bewerbungsfrist endet am 8. Dezember 2020
  • Die Stelle ist in Voll- oder Teilzeit zu besetzen

Weitere Informationen

Frau Pia Lassahn
People | Talent Acquisition Germany
T 0921 50740-2571

Kontakt für diesen Job

Sie möchten mehr Informationen?

Kontakt:
Pia Lassahn,
Talent Acquisition | Recruiting
+49 (0) 921 50740-2571

Stellen Sie eine Frage