Projektleiter im Datenmanagement (m/w/d)

  • Bereich: Asset Management
  • Beschäftigungsart: unbefristet

Ab sofort für die Standorte Bayreuth, Lehrte oder Arnheim (Niederlande).

Aufgaben

Als europäischer Übertragungsnetzbetreiber führen wir zur Ermöglichung der Energiewende eine Vielzahl von Bau-, Erneuerungs- und Instandhaltungsmaßnahmen durch. Im Rahmen einer Initiative des Asset Managements arbeiten wir international daran, unsere Methoden und Prozesse zur Organisation dieser Maßnahmen stetig zu verbessern. Im besonderen Fokus stehen dabei Datenprozesse und Arbeitsabläufe, die sowohl softwareseitig als auch im Hinblick auf Business Prozesse weiter optimiert werden.*In dieser Position initiierst, planst und führst du Projekte zur Organisation und Verbesserung von Datenprozessen, insbesondere im Bereich des Asset Portfoliomanagements, unter Anwendung gängiger Methoden des Projektmanagements durch

  • Du behältst das Projektziel, die Qualität der Ergebnisse, den Terminplan und die Kosten im Griff und berichtest transparent während des gesamten Lebenszyklus des Projekts
  • Du übernimmst die fachliche Führung des Projektteams und organisierst die effiziente Abarbeitung der definierten Arbeitspakete, dabei arbeitest du eng mit dem IT-Projektleiter zusammen
  • Die Beteiligung und Information der Stakeholder über die gesamte Laufzeit des Projekts und die Sicherstellung, dass die Anforderungen der Auftraggeber vollständig und zeitgerecht umgesetzt werden liegt in deinem Verantwortungsbereich
  • Du verstehst bestehende Prozesse und erkennst Potentiale, diese zu automatisieren bzw. zu optimieren
  • Du identifizierst Risiken im Projekt, berichtest an das Steuerungsgremium und verantwortest die Durchführung von Gegenmaßnahmen
  • Wir betrauen dich mit der Sicherstellung des Übergangs der Projektergebnisse in den operativen Betrieb im Zuge des Projektabschlusses

Perspektiven

  • Eine attraktive Vergütung auf Grundlage unseres Tarifvertrags inklusive Weihnachtsgeld und diverser Bonusleistungen sowie eine betriebliche Altersvorsorge
  • Flexible Arbeitszeiten bei einer 37-Stunden Woche ohne Kernarbeitszeit, mit Gleitzeitkonto und Homeoffice Option sowie 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • Ein umfangreiches, individuelles Weiterbildungsangebot
  • Eine moderne und professionelle technische Ausstattung (z. B. höhenverstellbare Tische, iPhone, Laptop,…)
  • Always Energy – eine Vielzahl an Möglichkeiten, sich sportlich auszupowern (Fitnessraum im Haus, organisierte Trainings in verschiedenen Sportarten, Wettkämpfe und Events,…)
  • Gaumenfreuden: Ein Betriebsrestaurant, das eine große Auswahl an günstigen und gesunden Menüs bietet
  • Unterstützungsangebote durch unsere Kooperation mit dem bundesweit tätigen pme Familienservice in Fragen der Kinderbetreuung, Pflege naher Angehöriger sowie haushaltsnahen Dienstleistungen
  • Die Möglichkeit, in einem international vernetzten, innovativen Unternehmen zu arbeiten, seine persönlichen Stärken zu nutzen und gemeinsam mit uns erfolgreich zu sein

Erwartungen

  • Die Stelle erfordert ein erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Wirtschaftswissenschaften, Mathematik, Informatik, Wirtschaftsingenieurwesen oder eine vergleichbaren Qualifikation
  • Idealerweise konntest du bereits erste Erfahrungen im Projektmanagement sammeln, vorzugsweise in der Energiewirtschaft oder Informationstechnik
  • Du hast eine ausgeprägte Fähigkeit, komplexe, technische und betriebswirtschaftliche Zusammenhänge schnell zu erfassen und diese klar und strukturiert aufzubereiten, dabei zeichnet dich eine hohe Ergebnisorientiertheit aus
  • Du übernimmst gerne die Moderation von Workshops, kannst auf ein solides Portfolio an Präsentationstechniken zurückgreifen und hast die adressatengerechte Darstellung stets im Blick
  • Kenntnisse über Prozessmodellierung und Prozessverbesserung (z.B. Lean-Management, Six-Sigma) runden dein Profil ab
  • Da wir ein internationales Team sind und mit unseren Kollegen in den Niederlanden eng zusammenarbeiten, sind sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift notwendig
  • Du besitzt Einsatzbereitschaft und Flexibilität für Dienstreisen in Deutschland und den Niederlanden

Rahmenbedingungen

  • Damit die niederländischen Kollegen deine Bewerbung lesen können, bitten wir dich diese auf Englisch zu verfassen
  • Die Stelle ist unbefristet. Wir freuen uns auf deine Bewerbung bis zum 25. Oktober 2020.

Weitere Informationen

Frau Pia Lassahn
People | Talent Acquisition Germany
T 0921 50740-2571

Kontakt für diesen Job

Sie möchten mehr Informationen?

Kontakt:
Pia Lassahn,
Talent Acquisition | Recruiting
+49 (0) 921 50740-2571

Stellen Sie eine Frage