Ingenieur Asset Management HVDC (w/m/d)

  • Bereich: Asset Management
  • Beschäftigungsart: unbefristet

Ab sofort für den Standort Bayreuth oder Lehrte/Ahlten.

Aufgaben

  • Sie verantworten die Bearbeitung von Aufgabenstellungen im Bereich HVDC Control & Protection mit den Themenschwerpunkten: HVDC Stations- und Prozess Control, HVDC Protection, Monitoring & Diagnostik sowieTransient Fault Recording & Power Quality
  • Sie erarbeiten technischen Spezifikationen und Entscheidungsvorlagen
  • In Ihrer Verantwortung liegt die Erstellung von Ausschreibungsunterlagen, Bewertung von

Angebotsunterlagen sowie die Begleitung von technischen Verhandlungen

  • Ihr Aufgabengebiet umfasst die Qualitätsüberwachung in der Projekt- und Betriebsphase
  • Die Analyse leittechnischer Systeme und neuer Produkte und deren Bewertung liegt in Ihrem Aufgabengebiet
  • Das Definieren und Fördern von Best Practice in allen Lebenszyklusphasen sowie das Unterstützen der Investitionsplanung runden Ihr Aufgabengebiet ab

Perspektiven

  • Eine attraktive Vergütung auf Grundlage unseres Tarifvertrags inklusive Weihnachtsgeld und diverser Bonusleistungen sowie eine betriebliche Altersvorsorge
  • Flexible Arbeitszeiten bei einer 37-Stunden Woche ohne Kernarbeitszeit, mit Gleitzeitkonto und Homeoffice Option sowie 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • Ein umfangreiches, individuelles Weiterbildungsangebot
  • Eine moderne und professionelle technische Ausstattung
  • Always Energy – eine Vielzahl an Möglichkeiten, sich sportlich auszupowern
  • Gaumenfreuden: Ein Betriebsrestaurant, das eine große Auswahl an günstigen und gesunden Menüs bietet
  • Unterstützungsangebote durch unsere Kooperation mit dem bundesweit tätigen pme Familienservice in Fragen der Kinderbetreuung, Pflege naher Angehöriger sowie haushaltsnahen Dienstleistungen(-) (-)Die Möglichkeit, in einem international vernetzten, innovativen Unternehmen zu arbeiten, seine persönlichen Stärken zu nutzen und gemeinsam mit uns die Zukunft zu gestalten

Erwartungen

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Energie-, Elektrotechnik, Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Einschlägige Berufserfahrungen im Bereich der Stations- und Leittechnik sind erforderlich
  • Ihr Arbeitsstil ist von Eigeninitative, Flexibilität und Freude an Teamarbeit geprägt
  • Ein sicheres Auftreten und gute Kommunikations- wie Überzeugungsfähigkeiten zeichnen Sie aus
  • Sie können eigenverantwortlich konzeptionelle Aufgaben bearbeiten , die Sie strukturiert, analytisch und qualitätsbewusst angehen
  • Sie besitzen ein sehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen in Deutsch und Englisch
  • Der sichere Umgang mit MS Office und SAP ist für Sie selbstverständlich
  • Der Führerschein der Klasse B & eine Reisebereitschaft runden Ihr Profil ab
  • Standort Bayreuth oder Lehrte/Hannover

Rahmenbedingungen

  • Die Stelle ist unbefristet
  • Wir freuen uns auf Bewerbungen bis zum 01.10.2020.

Weitere Informationen

Frau Anke Dietershagen | Talent Acquisition | Recruiting
T 05132 89-6467

Kontakt für diesen Job

Sie möchten mehr Informationen?

Kontakt:
Anke Dietershagen,
Talent Acquisition | Recruiting
+49 (0) 5132 89-6467

Stellen Sie eine Frage