Betriebsingenieur im Offshore Betrieb (m/w/d)

  • Bereich: Anlagen-/Netzbetrieb
  • Beschäftigungsart: unbefristet

Ab sofort für den Standort Lehrte/Ahlten: Mit ihren knapp 44.000 Einwohnern, ihren vielfältigen Freizeitangeboten und zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten ist die Stadt besonders für Familien attraktiv. Für die Großstadt-Abwechslung sorgt die unmittelbare Nähe zur Landeshauptstadt Hannover. Deren Zentrum befindet sich genau 16 Kilometer Luftlinie entfernt vom Lehrter Stadtkern.

Aufgaben

Als Betriebsingenieur in unserem Offshore Betrieb („Grid Field Operations Offshore“) bist Du Erstansprechpartner und Technischer Spezialist (m/w/d) für einen spezifischen Fachbereich oder für definierte Systeme im Rahmen der Wartung und Instandhaltung unserer Offshore Netzanschlusssysteme. *Dabei bist Du für die Priorisierung und Planung von Maßnahmen an den Systemen zur Sicherstellung eines sicheren und zuverlässigen Betriebs verantwortlich

  • Du unterstützt den Austausch von technischem Know-How und Lessons Learned, um in Zukunft einen sicheren und effizienten Betrieb und die Instandhaltung bestehender und neuer Anlagen zu ermöglichen. Dazu zählt die Standardisierung und Harmonisierung für Deinen Fachbereich
  • Du arbeitest sehr eng mit anderen Teams im Offshore Betrieb zusammen, dabei unterstützt Du bspw. aktiv die Projektabwicklung von Instandhaltungsprojekten sowie das Wartungsplanengineering
  • Du übernimmst Verantwortung für die Budget- und Ausführungsplanung sowie Umsetzung und Dokumentation aller betrieblichen Anforderungen (technisch und organisatorisch) auf der Grundlage von Strategien und Konzepten
  • In unserem Discipline Engineering Team hast Du als Betriebsingenieur im Offshore Betrieb die Möglichkeit, Dich in folgenden Fachbereichen zu spezialisieren: Automatisierungstechnik, Schutztechnik, Feldleittechnik, Brandmelde- und Feuerlöschsysteme, Explosionsschutz, Plattformbau/ Struktur, Kabelwartung und -reparatur

Perspektiven

  • Eine attraktive Vergütung auf Grundlage unseres Tarifvertrags inklusive Weihnachtsgeld und diverser Bonusleistungen sowie eine betriebliche Altersvorsorge
  • Flexible Arbeitszeiten bei einer 37-Stunden Woche ohne Kernarbeitszeit, mit Gleitzeitkonto und Homeoffice Option sowie 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • Ein umfangreiches, individuelles Weiterbildungsangebot
  • Eine moderne und professionelle technische Ausstattung
  • Always Energy – eine Vielzahl an Möglichkeiten, sich sportlich auszupowern
  • Gaumenfreuden: Ein Betriebsrestaurant, das eine große Auswahl an günstigen und gesunden Menüs bietet
  • Unterstützungsangebote durch unsere Kooperation mit dem bundesweit tätigen pme Familienservice in Fragen der Kinderbetreuung, Pflege naher Angehöriger sowie haushaltsnahen Dienstleistungen
  • Die Möglichkeit, in einem international vernetzten, innovativen Unternehmen zu arbeiten, seine persönlichen Stärken zu nutzen und gemeinsam mit uns die Zukunft zu gestalten

Erwartungen

  • Du besitzt ein erfolgreich abgeschlossenes Studium mit technischem Hintergrund wie Elektrotechnik, Bautechnik oder Maschinenbau mit o.g. Vertiefungsrichtungen. Alternativ hast Du eine vergleichbare Qualifikation
  • Idealerweise hast Du bereits Erfahrung im Offshore-Umfeld und fühlst Dich in einer hochdynamischen Umgebung und beim Schnittstellenmanagement wohl
  • Du hast eine ausgeprägte Teamfähigkeit und bist vorzugsweise erfahren in der Zusammenarbeit mit standortübergreifenden Teams
  • Mit einem hohen Maß an Verantwortungs- und Qualitätsbewusstsein sowie Deiner eigenständigen Arbeitsweise unterstützt Du mit deiner Arbeit bei der Einhaltung der Versorgungssicherheit im Offshore-Betrieb
  • Du verfügst über sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in deutscher und englischer Sprache
  • Die arbeitsmedizinische Eignung für Offshore-Einsätze nach dem AWMF-Standard wird von unserem Betriebsarzt festgestellt
  • Ein Führerschein der Klasse B und Reisebereitschaft runden Dein Profil ab

Rahmenbedingungen

  • Die Stelle ist unbefristet.
  • Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 27.01.2021.

Weitere Informationen

Ines Brode
People | Talent Acquisition Germany
T +49 (0) 5132 89 6468

Kontakt für diesen Job

Sie möchten mehr Informationen?

Kontakt:
Ines Brode,
Talent Acquisition | Recruiting
+49 (0) 5132 89-6468

Stellen Sie eine Frage