Ingenieur Elektrotechnik als Referent / Prozessentwickler Engpassmanagement (m/w/d)

  • Bereich: Allgemeines Management/Unternehmensführung
  • Beschäftigungsart: unbefristet

Ab sofort für den Standort Bayreuth.

Aufgaben

Engpassmanagement sorgt dafür, dass der internationale, zusammenwachsende Stromhandel unter Berücksichtigung der Entwicklung regenerativer Energiequellen und der bestehenden Erzeugungs- und Abnahmestruktur möglich gemacht wird. Dabei ist zu jeder Zeit die Systemsicherheit zu gewährleisten. Die Entwicklung und Durchführung der dafür notwendigen Konzepte und Projekte sind unsere Kernaufgabe.*Sie arbeiten in nationalen und internationalen Gremien zu konzeptionellen und strategischen Themen des Engpassmanagements mit

  • Sie setzen nationale und internationale Regularien mit dem Ziel um, die Energiewende und Marktintegration voranzutreiben
  • Die Entwicklung, Abstimmung und Implementierung von Konzepten zur Kapazitätsbestimmung für den internationalen Stromhandel gehört ebenso zu Ihren Aufgaben
  • Außerdem sind Sie für die Weiterentwicklung von nationalen Engpassprozessen hin zu internationalen Prozessen wie z.B. koordinierter Redispatch und Countertrade zuständig
  • Um Ihre Ziele zu erreichen, arbeiten Sie eng mit anderen Fachabteilungen bei TenneT zusammen und kooperieren auch mit anderen deutschen und europäischen Übertragungsnetzbetreibern sowie externen Partnern / Dienstleistern

Perspektiven

  • Eine attraktive Vergütung auf Grundlage unseres Tarifvertrags inklusive Weihnachtsgeld und diverser Bonusleistungen sowie eine betriebliche Altersvorsorge
  • Flexible Arbeitszeiten bei einer 37-Stunden Woche ohne Kernarbeitszeit, mit Gleitzeitkonto und Homeoffice-Option sowie 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • Ein umfangreiches, individuelles Weiterbildungsangebot
  • Eine moderne und professionelle technische Ausstattung
  • Always Energy – eine Vielzahl an Möglichkeiten, sich sportlich auszupowern
  • Ein Betriebsrestaurant, das eine große Auswahl an günstigen und gesunden Menüs bietet
  • Unterstützungsangebote durch unsere Kooperation mit dem bundesweit tätigen pme Familienservice in Fragen der Kinderbetreuung, Pflege naher Angehöriger sowie Concierge-Diensten
  • Die Möglichkeit, in einem international vernetzten, innovativen Unternehmen zu arbeiten, seine persönlichen Stärken zu nutzen und gemeinsam mit uns erfolgreich zu sein

Erwartungen

  • Sie haben ein Studium im Bereich Elektrotechnik, vorzugsweise mit Schwerpunkt Energietechnik / Energiewirtschaft erfolgreich abgeschlossen. Alternativ besitzen Sie eine vergleichbare Qualifikation und die Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Sie weisen Berufserfahrung im Energiesektor (idealerweise im Engpassmanagement) sowie Kenntnisse der Energiewirtschaft vor. Bestenfalls kennen Sie sich mit gesetzlichen sowie regulatorischen Rahmenbedingungen aus
  • Programmierkenntnisse in Matlab / Octave, R, Python, C++, etc. sind von Vorteil
  • Sie haben gute analytische Fähigkeiten, verstehen fachübergreifende Zusammenhänge und können sich in komplexe Themen schnell einarbeiten
  • Sie legen ein hohes Maß an Eigeninitiative, Qualitiätsbewusstsein sowie eine strukturierte und projektorientierte Arbeitsweise an den Tag
  • Da Sie in einem internationalen Umfeld tätig sind, setzen wir ein gewisses Maß an Reisebereitschaft (europaweit) sowie sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse voraus

Rahmenbedingungen

Die Stelle ist unbefristet. Die Bewerbungsfrist endet am 09.11.2020.

Weitere Informationen

Frau Marina Adelmann
People | Talent Acquisition Germany
T 0921 50740-5752

Kontakt für diesen Job

Sie möchten mehr Informationen?

Kontakt:
Marina Adelmann,
Talent Acquisition | Recruiting
+49 (0) 921 50740-5752

Stellen Sie eine Frage