Referent Asset Management (m/w/d)

  • Bereich: Allgemeines Management/Unternehmensführung
  • Beschäftigungsart: unbefristet

Ab sofort für den Standort Bayreuth.

Aufgaben

Im Asset Management planen und entwickeln wir das Stromnetz der Zukunft. Hierzu gehört auch die Sicherstellung der ordnungsgemäßen Funktionalität unserer Technologien. Mit einem innovativen und datengesteuerten Ansatz gewährleisten wir die Versorgungssicherheit und treiben die Energiewende voran!

  • Bei dieser spannenden Position bist du vor allem für Datenmanagementprozesse in der Abteilung zuständig und sorgst für deren Definition, Harmonisierung und Umsetzung in Deutschland und in den Niederlanden. Hierzu stimmst du dich mit den anderen beteiligten Abteilungen und Interessensgruppen ab um die Prozesse zu vereinheitlichen
  • Du kümmerst dich um die Weiterentwicklung und Umsetzung von LEAN innerhalb deiner Abteilung und bist für die Prozessoptimierung des Datenmanagements verantwortlich
  • Du bist der Single Point of Contact für das Risikomanagement, du übernimmst das Qualitätsmanagement und unterstützt bei internen und externen Audits und koordinierst die Auditprozesse
  • Der Wissenstransfer zwischen den verschiedenen Teams liegt in deinen Händen. Außerdem bist du zentraler Ansprechpartner für den Sharepoint
  • Du arbeitest eng mit dem Managementteam zusammen, um die relevanten Inhalte für IPP (Integrated Project Planning) und den Quartalsbericht abzustimmen und du unterstützt bei der Ressourcenplanung und beim Onboarding neuer Mitarbeiter
  • Du hältst deine Abteilung zu den relevanten Entwicklungen und Erfolgen auf dem neuesten Stand und erstellst daraus den Input für den regelmäßigen Newsletter des Asset Managements
  • Du vertrittst die Prozesse in internen und externen Gremien und Instituten

Perspektiven

  • Eine attraktive Vergütung auf Grundlage unseres Tarifvertrags inklusive Weihnachtsgeld und diverser Bonusleistungen sowie eine betriebliche Altersvorsorge
  • Flexible Arbeitszeiten bei einer 37-Stunden Woche ohne Kernarbeitszeit, mit Gleitzeitkonto und Homeoffice Option sowie 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • Ein umfangreiches, individuelles Weiterbildungsangebot
  • Eine moderne und professionelle technische Ausstattung (z. B. höhenverstellbare Tische, iPhone, Laptop,)
  • Always Energy – eine Vielzahl an Möglichkeiten, sich sportlich auszupowern (Fitnessraum im Haus, organisierte Trainings in verschiedenen Sportarten, Wettkämpfe und Events,)
  • Gaumenfreuden: Ein Betriebsrestaurant, das eine große Auswahl an günstigen und gesunden Menüs bietet
  • Unterstützungsangebote durch unsere Kooperation mit dem bundesweit tätigen pme Familienservice in Fragen der Kinderbetreuung, Pflege naher Angehöriger sowie haushaltsnahen Dienstleistungen
  • Die Möglichkeit, in einem international vernetzten, innovativen Unternehmen zu arbeiten, seine persönlichen Stärken zu nutzen und gemeinsam mit uns erfolgreich zu sein

Erwartungen

  • Die Stelle erfordert ein abgeschlossenes Studium im Bereich der Wirtschaftswissenschaften. Alternativ besitzt du eine vergleichbare Qualifikation
  • Du verfügst über eine gewisse Affinität zur Elektrotechnik oder Energietechnik und hast Erfahrung in der Arbeit in einem technischen Umfeld
  • Idealerweise bringst du fundierte Berufserfahrung im Prozessmanagement mit und kennst dich mit der Asset-Management-Norm ISO 55000 aus
  • Erfahrung in der Verbesserung von Lean-Prozessen (green Belt) ist wünschenswert
  • Eine sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit in Deutsch und Englisch wird vorausgesetzt, da wir Länderübergreifend tätig sind
  • Eine kreative, selbstständige und gewissenhafte Arbeitsweise zeichnet dich aus. Teamfähigkeit ist eine deiner Stärken
  • Eine gewisse Reisebereitschaft und ein Führerschein der Klasse B runden dein Profil ab

Rahmenbedingungen

  • Die Stelle ist unbefristet und in Voll- oder Teilzeit zu besetzen. Wir freuen uns auf deine Bewerbung bis zum 29. September 2020.

Weitere Informationen

Frau Pia Lassahn
People | Talent Acquisition Germany
T 0921 50740-2571