Ingenieur (m/w) Offshore Operations

  • Bereich: Anlagen-/Netzbetrieb
  • Beschäftigungsart: unbefristet

Ab sofort für den Standort Lehrte.

Was sind Ihre Aufgaben

  • Identifizierung und Implementierung von Standardisierungsmaßnahmen für den sicheren und zuverlässigen Betrieb von Offshore-Plattformen bzw. Offshore-Netzanschlusssystemen
  • Planung und Umsetzung aller betrieblichen Tätigkeiten für Offshore- Netzanschlusssyteme im zugewiesenen Anlagenbereich und in Zusammenarbeit mit Fachteams, Auftragnehmern und Windparkbetreibern (OWP)
  • Prüfung und Freigabe aller Wartungs- und Instandhaltungsmaßnahmen, Planung und Steuerung der Arbeitsvorbereitung sowie Steuerung und Sicherstellung der Durchführung von Wartungs- und Instandhaltungsmaßnahmen
  • Planung und Umsetzung des Fault-Managements, d. h. übergreifende Verantwortung für die Planung, Koordination und Berichterstattung bei technischen Störungen und ungeplanten Ausfällen eines Offshore-Netzanschlusssystems
  • Koordinierung und Unterstützung der Erstellung bzw. Revision der netzanschlussspezifischen betrieblichen Dokumentation, u. a. Betriebshandbücher, Instandhaltungs-Dokumentation sowie Schutz- und Sicherheitskonzepte
  • Unterstützung bei der Optimierung von Betriebskonzepten, Verfahren zur Standortnutzung, Lagermöglichkeiten, Verschiffungs- und Transportkapazitäten sowie Kooperation mit Kunden/Lieferanten
  • Sicherstellung der kontinuierlichen Verbesserung aller betrieblichen Prozesse und Aktivitäten

Was können Sie erwarten?

TenneT gestaltet die Zukunft der Energieversorgung. Für diese große Aufgabe suchen wir engagierte neue Kollegen und Kolleginnen, die mit uns die Energiewende wahr machen. Wir bieten hochspannende Aufgaben, flache Hierarchien, ein attraktives Leistungspaket, variable Arbeitszeiten und ein sehr gutes Betriebsklima.

Was erwarten wir von Ihnen?

  • Abgeschlossenes Studium (Uni/FH) der Fachrichtung Wirtschaftsingenieurwesen, Energietechnik, Bauingenieurwesen oder vergleichbar
  • Einschlägige Berufserfahrung im beschriebenen Tätigkeitsbereich
  • Gute sprachliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit in Deutsch und Englisch
  • Ausgeprägtes analytisches Denkvermögen sowie strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Hohe Einsatzbereitschaft sowie Lern- und Veränderungsbereitschaft
  • Kontakt- und Teamfähigkeit
  • Selbstständigkeit und Eigeninitiative
  • Arbeitsmedizinische Eignung für Offshore-Einsätze nach dem AWMF-Standard
  • Reisebereitschaft und Führerschein Klasse B

Rahmenbedingungen

  • Sie tragen aktiv zu einem sicheren Arbeitsumfeld für sich selbst, Ihre Kolleginnen und Kollegen sowie externe Auftragnehmer bei.
  • Die Stelle ist bis zum 31.10.2018 ausgeschrieben.

Weitere Informationen

Susanne Schuh | Talent Management | Recruiting
T 05132 89-2092

Kontakt für diesen Job

Sie möchten mehr Informationen?

Kontakt:
Susanne Schuh,
Talent Management | Recruiting
+49 (5132) 89 - 2092